Morbus Crohn mit analen Fisteln: Wirksamkeit von Alofisel

Morbus Crohn mit komplexen perianalen Fisteln: Alofisel (Darvadstrocel) zeigt klinische Remissionsrate nach sechs Monaten in der INSPIRE-Studie Zwischenanalyse stimmt mit klinischer Pivotalstudie ADMIRE-CD überein 19.02.2022 Takeda hat die ersten Ergebnisse der Sechsmonats-Zwischenanalyse von INSPIRE zu Alofisel (Darvadstrocel) bei Morbus Crohn mit komplexen perianalen Fisteln veröffentlicht, wonach bei 65 % der Patienten in beiden Kohorten, die … Weiterlesen

Colitis ulcerosa: Ansprechen auf Mirikizumab in Ph-3-Studie

Fast zwei Drittel der Patienten mit Colitis ulcerosa sprechen nach 12 Wochen auf die Behandlung mit Mirikizumab in Lillys First-in-Class Phase-3-Studie (LUCENT-1) an 18.02.2022 Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa (UC), die Mirikizumab erhielten, erreichten in der zulassungsrelevanten Phase-3-Studie LUCENT-1 von Eli Lilly and Company im Vergleich zu Patienten, die ein Placebo erhielten, … Weiterlesen

Colitis ulcerosa: Langzeit-Wirksamkeits- und Sicherheitsprofil von Zeposia

Zwischenergebnisse von Langzeitstudie bestätigen Aufrechterhaltung des Ansprechens und Sicherheitsprofil von Zeposia (Ozanimod) bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa 18.02.2022 Bristol Myers Squibb hat Zwischenergebnisse der offenen Verlängerungsstudie True North veröffentlicht, in der die langfristige Wirksamkeit und das Sicherheitsprofil von Zeposia (Ozanimod) bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa (UC) untersucht … Weiterlesen

Reizdarmsyndrom / funktionelle Bauchschmerzen: Placebo könnte helfen

Offen verabreichtes Placebo bietet neue Behandlungsmöglichkeit für Störungen der Darm-Hirn-Achse (z.B. Reizdarmsyndrom oder funktionelle Bauchschmerzen) bei Kindern 01.02.2022 Schmerzgebundene Störungen der Darm-Hirn-Achse (DHA) bei Kindern – wie funktionelle Bauchschmerzen und Reizdarmsyndrom – können zu belastenden Symptomen, schlechter Lebensqualität und einem hohen Verbrauch an Gesundheitsressourcen führen. Studien deuten darauf hin, dass ein offener Placebo-Ansatz (OLP) – … Weiterlesen

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen: Fleischverzehr erhöht Risiko

Westliche und fleischhaltige Ernährungsgewohnheiten stehen mit einem höheren Risiko für die Entwicklung von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen in Verbindung 29.01.2022 Ernährungsgewohnheiten (vor allem der Verzehr von Fleisch) können mit dem Risiko für die Entwicklung einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung (IBD) in Verbindung gebracht, wobei ein erhöhtes Risiko für Morbus Crohn (CD) in Verbindung mit einer westlichen Ernährungsweise und ein … Weiterlesen

Semaglutid ist Liraglutid bei der Gewichtsabnahme überlegen

Vergleich: Wirkung von wöchentlich subkutan verabreichtem Semaglutid im Vergleich zu täglichem Liraglutid auf das Körpergewicht bei Erwachsenen mit Übergewicht oder Adipositas ohne Diabetes 22.01.2022 Bei Erwachsenen mit Übergewicht oder Adipositas führt einmal wöchentlich subkutan verabreichtes Semaglutid in Verbindung mit einer Beratung zu Ernährung und körperlicher Aktivität nach 68 Wochen zu einem signifikant größeren Gewichtsverlust als … Weiterlesen

Patiromer (Veltassa)

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Medikament News zu Patiromer 05.04.2022 Herzinsuffizienz: Patiromer hilft, optimale Therapie beizubehalten. Patiromer hilft gegen Hyperkaliämie bei Herzinsuffizienz-Patienten, die RAASi-Medikamente einnehmen 13.05.2019 Bluthochdruck / chronische Nierenerkrankung: Veltassa erreicht primären Endpunkt in Phase-II-Studie 23.07.2017 Hyperkaliämie: EU genehmigt Kaliumbinder 19.05.2017 Kaliumüberschuss: EU-Zulassungsempfehlung 20.04.2017 Hyperkaliämie: Wirksamkeit in Phase IV Studie 22.10.2015 FDA-Zulassung: Behandlung von Hyperkaliämie … Weiterlesen

Colitis ulcerosa: Mirikizumab überlegen gegenüber Placebo in Phase-3-Erhaltungsstudie

Mirikizumab zeigt Überlegenheit gegenüber Placebo in Phase-3-Erhaltungsstudie bei Colitis ulcerosa und unterstützt Zulassungsanträge im Jahr 2022 15.12.2021 Eli Lilly and Company teilt mit, dass Mirikizumab den primären Endpunkt der klinischen Remission und alle wichtigen sekundären Endpunkte nach einem Jahr in der Studie LUCENT-2 erreicht hat. Dabei handelt es sich um eine Phase-3-Erhaltungsstudie, in der die … Weiterlesen

Auswirkungen von Medikamenten auf das Darmmikrobiom

bauch

Von Herz-Kreislauf- und Stoffwechsel-Medikamenten bis hin zu Antibiotika – die von uns eingenommenen Medikamente können das menschliche Darmmikrobiom beeinflussen 09.12.2021 Forscher der Bork-Gruppe am EMBL Heidelberg haben in Zusammenarbeit mit einem europäischen Konsortium mit mehr als zwanzig beteiligten europäischen Instituten gezeigt, dass viele häufig verwendete Medikamente starke Auswirkungen auf unsere Darmmikroben (Darmflora) haben. Dazu gehören … Weiterlesen