Dulaglutid (Trulicity) Kommentare Seite 2

News und Infos zu: Dulaglutid (Trulicity)

Unbekant sagte am 14.04.2019:
Habe mir jetzt das 4. gespritzt bis auf einmal Durchfall und ab und zu Schwindlichkeit hab ich keine Probleme mein Zucker geht runter und das Gewicht auch .
Meine Erfahrung ist wenn ist wenn Mann sich nebenbei sportlich bewegt dann kann Mann die Nebenwirkung am besten verarbeiten .
Hab mir Fast 4 Jahre Victoza gespritzt da ging es mir am Anfang richtig dreckig aber wenn Mann die Sache durchzieht gewöhnt sich der Körper dann .
So wirt das auch bei trulicity sein .
Ich kann nur raten durchzuhalten der kÖrper muss sich erst dann gewöhnen.


beate2 sagte am 21.04.2019:
Ich nehme Trulicity 1,5 und 2x 1000mg Metformin seit Februar. Bin insgesamt zufrieden, wenig Nebenwirkungen. Allerdings habe ich jetzt als Nebeneffekt einer Herzuntersuchung einen 3fach erhöhten TSH-Wert (nach Schilddrüsen-Carcinom vor 27 Jahren) (7,8 bei Zielwert 2,5) bekommen, das beunruhigt mich sehr. Musste schon Victoza absetzen wegen evtl. Wirkung auf Schilddrüsenkrankheit. hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich finde im Netz kaum etwas dazu. Wäre traurig, wenn ich nun auch Dulaglutid absetzen müsste, hat gut auf BZ gewirkt. Bin 70, wbl., 76kg.


Anonymous sagte am 25.05.2019:
Moin, bin 53 und 114 Kilo schwer.
Spritze seit 9 Wochen bei grenzwertigem Zucker, aber erhöhtem Langzeitzucker…
Habe mit 0,75 begonnen. Nebenwirkungen ANFANGS (2 Wochen) erheblich. Aufgeblähter Bauch und Darm, übelrichende Luft aus Darm und Magen… Weniger bis wenig Appetit. Vereinzelt Übelkeit. -Wollte schon aufgeben.
Nach 9 Wochen 4 Kilo weg. Klasse!! Inwischen jeden 5. Tag Spritze mit 0,75, kaum Nebenwirkungen. Zucker im Idealbereich. Langzeitzucker 20% runter. Mit diesem Helfer wieder Sport möglich. Bin dankbar. Und ich mache mir keine Sorgen, dass die 100 kg-Marke etwa nicht zu knacken sei. Schritt für Schritt. Schöne Grüße.


Eweng sagte am 10.10.2019:
Ich spritze seit ca. vier Monaten Truli. Übelkeit ist fast weg . Aber ich hab seit geraumer Zeit schnellen Herzschlag, zwischen 90 und 100 trotz Einnahme von Betablockern.
Könnte dies von der Spritze kommen? Hat jemand von Euch auch solche Erfahrungen
Viele Grüße


Weitere Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Medikament



Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Erfahrungsberichte werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)