Mepolizumab (Nucala) Kommentare Seite 2



Lilachen sagte am 24.02.2019:

Hallo zusammen,

ich habe EGPA seit 2015. Vorher MTX was ich nicht vertragen habe. Meine Lungenärztin boxte Nucala durch. Seit 6/18 100mg alle 4 Wochen. Asthma wurde besser, aber Nase ist zu ohne Korti geht nichts. 4mg weiter runter komme ich nicht. derzeit plagen mich jede Nacht Hustenanfälle, Juckreiz (vor allem am Gaumen) Halsschmerzen und schmerzen in der Brust. Ich vermute eine Intolleranz. Hatte Anfangs mit Beginn von Nucala oft unerklärliche Bauchkrämpfe. Mit Magentabletten wurde Abhilfe geschafft, aber eine Erklärung wurde nicht gefunden. Eoswerte sind mit Nucala so niedrig wie nie. Nehme zusätzlich Fosterspray bei Bedarf. Hüftschmerzen treten bei mir auch gelegentlich auf. Ich laufe sehr viel dann wird es meist besser. WIe jemand schon schrieb, “als wenn die Schmierung fehlt”.

Ohne Medikmente wurde bei mir noch nie versucht, da EGPA viel zu spät erkannt wurde.

Alles Gute für euch!



Marigold sagte am 22.03.2019:
Ich nehme seit 21/2 Jahren Nucala und mir geht es seitdem sehr gut. Ich hatte seitdem keinen einzigen grippalen Infekt mehr ( vorher im Winter fast ständig). Nun meine Frage: kann ich mich während der Behandlung gegen Gürtelrose impfen lassen? Hat jemand mit Impfungen Erfahrung? LG


Anonymous sagte am 29.04.2019:
Ich bekomme jetzt seit fast 2 Jahren Mepolizumap alle 4 Wochen gespritzt wegen schweren Refraktären eosinophilen Asthma mit chronischer Sinusitis. Nehme zusätzlich Spiriva und Förster zum Inhalieren . Leider hat das Absetzen von Prednisolon nicht geklappt. Bin weiterhin auf 5 mg angewiesen täglich.
Zwischendurch immer wieder Rückfälle , ganz schlimm wenn ich mir eine Infektion Eingehandelt habe. In den Arztbriefen steht jedesmal Teilervolk unter Medikamentengabe.
Meine Belastungsgrenze und Leistungsfähigkeit leidet natürlich schwer darunter. Ich will mich aber nicht beklagen so lange ich nicht wieder 24 Stunden am Tag Husten mus. Das einzige was mich stört das ich durch das Medikament und das Cortison was mal mehr und mal weniger ist zugenommen habe. . Gruß Vero


Weitere Erfahrungen, Erfahrungsberichte



Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)