Nemolizumab

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Medikament

  • 24.02.2020 Prurigo nodularis: Nemolizumab erreicht Endpunkt in Phase-2-Studie … zum Artikel
  • 10.07.2020 Nemolizumab schlägt Placebo bei der Linderung von Pruritus (Juckreiz) bei atopischen Ekzemen … zum Artikel

Prurigo nodularis: Nemolizumab erreicht Endpunkt in Phase-2-Studie

24.02.2020 Galderma berichtet über eine im New England Journal of Medicine (NEJM) veröffentlichte Phase-2-Studie, in der Nemolizumab bei erwachsenen Patienten mit mittelschwerem bis schwerem Prurigo nodularis (PN) den Endpunkt erreicht hat.

In dieser Studie wurden 70 Patienten mit mittelschwerem bis schwerem Prurigo nodularis und starkem Juckreiz auf subkutanes Nemolizumab 0,5 mg/kg alle 4 Wochen von der Baseline bis Woche 8 oder entsprechende Plazebo-Injektionen (in den Wochen 0,4 und 8) randomisiert.

Wirksamkeit

Nemolizumab erreichte den primären Endpunkt einer größeren Verbesserung bei der Peak Pruritus Numerical rating scale (PP-NRS) von der Basislinie bis zur Woche 4 im Vergleich zu Placebo, berichtet das Unternehmen.

Der PP-NRS-Basiswert lag in beiden Gruppen bei 8,4. In Woche 4 war der PP-NRS in der Nemolizumab-Gruppe gegenüber dem Ausgangswert um 4,5 (53,0%) reduziert, verglichen mit 1,7 (20,2%) in der Placebo-Gruppe; P<0,001.

Alle anderen Messwerte zeigten einen signifikanten Unterschied bei Patienten, die Nemolizumab einnahmen. In Woche 18 (10 Wochen nach der letzten Dosis) waren 38 Prozent der mit Nemolizumab behandelten Patienten frei oder fast frei von Prurigo nodularis, verglichen mit 6 Prozent der Patienten, die Plazebo erhielten; P=0,001.

Wirkstoff

Nemolizumab, ein first-in-class humanisierter monoklonaler Antikörper, richtet sich gegen den IL-31-Rezeptor alpha, der die Signalübertragung von IL-31 blockiert.

Verträglichkeit; Sicherheit

Nemolizumab wurde gut vertragen, und es wurde kein Ungleichgewicht bei den unerwünschten Ereignissen zwischen den beiden Gruppen beobachtet, schreibt das Unternehmen.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Galderma / New England Journal of Medicine – DOI: 10.1056/NEJMoa1908316.

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte zu diesem Medikament.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren