Unterstützen Sie bitte Arznei-News durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Sertralin (Zoloft) Erfahrungsberichte 2. Seite

Erfahrungsberichte zu Sertralin (Zoloft):

Seite: 12





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Beiträge zu “Sertralin (Zoloft) Erfahrungsberichte 2. Seite”

  1. Die ersten Wochen sind meist hart, aber ich war zwei Jahre lang depressiv und habe immer wieder Medikamente eingenommen und sie dann abgesetzt, weil ich die Nebenwirkungen so hasste. Ich bin so froh, dass ich es ein letztes Mal versucht habe, und ich habe mich noch nie so gut gefühlt. Ich nehme jetzt Zoloft. Ich fühle mich wieder glücklich und habe Hoffnung für mein Leben. Ich habe nicht mehr diese schwere Depression, die auf mir sitzt und mich ständig müde macht. Ich fühle mich so gut.

Welche Erfahrung haben Sie mit diesem Medikament gemacht, oder haben Sie eine Frage dazu?

Hat das Medikament geholfen (Dosierung, Dauer der Anwendung)? Was hat sich verbessert/verschlechtert? Welche Nebenwirkungen haben Sie bemerkt?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte.