Amoxicillin / Ampicillin: Keuchhusten Indikationseinschränkung

Antibiotika

Das BfArM möchte die Indikation Keuchhusten / Pertussis bei den Antibiotika Amoxicillin und Ampicillin (orale Verwendung) wegen mangelnder Wirksamkeit gestrichen wissen. Die Hersteller dieser Arzneistoffe sollen ihre Produktinformationen diesbezüglich ändern.

Amoxicillin / Ampicillin: Keuchhusten IndikationseinschränkungDas Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hält die orale Anwendung von Amoxicillin und Ampicillin für die Therapie bei Pertussis nicht geeignet, da es laut vorliegenden Untersuchungsergebnissen nicht zu einer ausreichenden Konzentration des jeweiligen Wirkstoffes in der Bronchialschleimhaut kommt, die für eine zuverlässige Bekämpfung von Bordetella pertussis benötigt wird.

Amoxicillin und Ampicillin sind Breitbandantibiotika aus der Gruppe der Aminopenicilline.

© arznei-news.de – Quelle: BfArM, August 2013





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Komma, Punkt und Absatz setzen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren