Nemvaleukin alfa gegen Krebs wirksam

Wirksamkeit von Nemvaleukin alfa bei Patienten mit Nieren-, Haut- oder Eierstockkrebs 27.05.2022 Erste Studienergebnisse zeigen, dass ein experimentelles Medikament namens Nemvaleukin alfa allein oder in Kombination mit einem anderen Krebsmedikament (Pembrolizumab) bei der Behandlung verschiedener Krebsarten im Spätstadium bei einigen Patienten wirksam sein kann. Bei beiden Medikamenten handelt es sich um Immuntherapien, d. h. um … Weiterlesen

Klinischer Nutzen von Glofitamab bei aggressivem B-Zell-Lymphom

Glofitamab führt bei Patienten mit schwer vorbehandeltem diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom zu hohen und dauerhaften vollständigen Ansprechraten 27.05.2022 Roche wird neue Daten auf der Jahrestagung 2022 der American Society of Clinical Oncology (ASCO) und auf dem Kongress 2022 der European Hematology Association (EHA) zum bispezifischen Antikörper Glofitamab, der auf CD20xCD3-T-Zellen zielt, präsentieren. Daten aus der Phase-II-Expansionsstudie … Weiterlesen

Hodgkin-Lymphom: Daten zu ADCETRIS zeigen Verbesserung des Gesamtüberlebens

ADCETRIS-Kombinationsdaten zeigen statistisch signifikante Verbesserung des Gesamtüberlebens (OS) bei Patienten mit fortgeschrittenem Hodgkin Lymphom 27.05.2022 Takeda Pharmaceutical und Seagen stellen die Daten zum Gesamtüberleben (OS) aus der klinischen Phase-3-Studie ECHELON-1 zur Kombination ADCETRIS® (Brentuximab vedotin) und Chemotherapie in einer Sitzung auf der 59. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) und auf der 27. … Weiterlesen

Refraktäres / rezidivierendes großzelliges B-Zell-Lymphom: Ansprechen unter Breyanzi

Daten aus der Phase-2-Studie PILOT zur CAR-T-Zell-Therapie Breyanzi zeigen deutliches und dauerhaftes Ansprechen bei Patienten mit refraktärem oder rezidiviertem großzelligen B-Zell-Lymphom nach Erstlinientherapie 27.05.2022 Bristol Myers Squibb hat die Ergebnisse der primären Analyse der PILOT-Studie veröffentlicht, einer multizentrischen Phase-2-Studie zur Bewertung von Breyanzi (Lisocabtagen Maraleucel) bei Erwachsenen mit refraktärem oder rezidiviertem großzelligen B-Zell-Lymphom (LBCL) nach … Weiterlesen

Carvykti bei Multiplem Myelom: EU-Zulassung

UPDATE – Europäische Kommission erteilt CARVYKTI (Ciltacabtagen-Autoleucel) die bedingte Zulassung für Behandlung von Patienten mit rezidiviertem und refraktärem Multiplen Myelom 26.05.2022 Die Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson berichten, dass die Europäische Kommission (EK) CARVYKTI® (Ciltacabtagen-Autoleucel; Cilta-Cel) die bedingte Zulassung für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidiviertem und refraktärem multiplen Myelom (RRMM) erteilt hat, … Weiterlesen

Prostatakrebsmedikamente möglicherweise weniger sicher als bislang angenommen

Risiko für metabolische und kardiovaskuläre Nebenwirkungen von Abirateron und Enzalutamid bei Männern mit fortgeschrittenem Prostatakrebs 26.05.2022 Männer, die eines der beiden gängigsten oralen Medikamente zur Behandlung von fortgeschrittenem Prostatakrebs einnehmen und sich gleichzeitig einer Hormontherapie unterziehen, haben ein höheres Risiko für schwerwiegende metabolische oder kardiovaskuläre Probleme als Patienten, die nur eine Hormontherapie erhalten, so Forscher … Weiterlesen

Nivolumab und das Überleben bei muskelinvasivem Blasenkrebs

Krankheitsfreies Überleben bei längerer Nachbeobachtung in der Checkmate-274-Studie mit adjuvantem Nivolumab bei Patienten nach einer Operation wegen muskelinvasivem Hochrisiko-Urothelkarzinom 18.05.2022 Eine Immuntherapie mit Nivolumab (Opdivo) nach der Operation trägt dazu bei, das Wiederauftreten von Krebs bei Patienten mit muskelinvasivem Blasenkrebs zu verringern. Dies geht aus einer auf der Jahrestagung der American Urological Associationin New Orleans … Weiterlesen

Krebspatienten: Höheres Risiko für Arzneimittelwechselwirkungen

Potenziell ungeeignete Medikamente und Wechselwirkungen zwischen Medikamenten bei gefährdeten älteren Patienten mit fortgeschrittenem Krebs zu Beginn einer Krebsbehandlung 17.05.2022 Das folgende Szenario ist so häufig, dass es auf fast 92 % der älteren Menschen mit Krebs zutrifft: Eine Person kommt zur Behandlung und berichtet, dass sie mehrere Medikamente einnimmt, darunter ein Mittel gegen Bluthochdruck oder … Weiterlesen

Urothelkarzinom: Opdivo (Nivolumab) plus Yervoy (Ipilimumab) als Erstlinienbehandlung – Update

Aktueller Stand der CheckMate-901-Studie zur Bewertung von Opdivo (Nivolumab) plus Yervoy (Ipilimumab) als Erstbehandlung für Patienten mit inoperablem oder metastasiertem Urothelkarzinom 16.05.2022 Bristol Myers Squibb berichtet, dass die Phase-3-Studie CheckMate-901, die Opdivo (Nivolumab) plus Yervoy (Ipilimumab) mit einer Standard-Chemotherapie als Erstlinienbehandlung für Patienten mit unbehandeltem inoperablen oder metastasierten Urothelkarzinom vergleicht, den primären Endpunkt des Gesamtüberlebens … Weiterlesen

Multiples Myelom: Sarclisa-Kombination verlängert progressionsfreies Überleben

IKEMA: Kombination mit Sarclisa® (Isatuximab) verlängert das mediane progressionsfreie Überleben von Patienten mit rezidivierendem multiplen Myelom, die mit einem Proteasom-Inhibitor behandelt werden, auf ein bisher unerreichtes Niveau 15.05.2022 Die neuesten Ergebnisse der klinischen Phase-3-Studie IKEMA, in der Sarclisa® (Isatuximab) in Kombination mit Carfilzomib und Dexamethason (Kd) untersucht wurde, zeigten ein medianes progressionsfreies Überleben (mPFS) von … Weiterlesen