Migräne: EU-Zulassung für Vyepti

UPDATE – EU: Migräneprophylaxe – Die Europäische Kommission erteilt Vyepti die Zulassung 26.01.2022 Die Europäische Kommission hat am 25.01.2022 dem Medikament Vyepti (Wirkstoff ist Eptinezumab) der Firma H. Lundbeck die Zulassung für die folgende Indikation erteilt: VYEPTI wird angewendet zur Migräneprophylaxe bei Erwachsenen mit mindestens 4 Migränetagen pro Monat.© arznei-news.de – Quelle: EC EU: Migräneprophylaxe … Weiterlesen

Depression: Wirksamkeit von Pharmakogenetik zur Therapie-Optimierung bei Heranwachsenden

Eine randomisierte kontrollierte Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit pharmakogenetischer Tests bei jugendlichen Depressionen 25.01.2022 Eine im Journal of the American Academy of Child and Adolescent Psychiatry (JAACAP) veröffentlichte Studie zeigt, dass eine Kombinationstherapie auf der Grundlage der Pharmakogenetik bei Jugendlichen mit Depressionen nicht zu besseren Ergebnissen führt als die Standardbehandlung. Es bedarf jedoch weiterer Forschungsarbeit … Weiterlesen

Ist Riluzol bei spinozerebellärer Ataxie Typ 2 wirksam?

Studie untersuchte Sicherheit und Wirksamkeit von Riluzol bei spinozerebellärer Ataxie Typ 2 20.01.2022 Eine klinische Studie, die vom Team von Prof. Alexandra Durr (Universität Sorbonne.AP-HP) am Pariser Hirninstitut und dem Krankenhaus Pitié-Salpêtrière AP-HP durchgeführt wurde, zeigt, dass Riluzol trotz der in den letzten Jahren geweckten Hoffnungen die klinischen oder radiologischen Symptome von Patienten mit spinozerebellärer … Weiterlesen

Mehr Transparenz bei Antidepressiva-Studien

Selektive Veröffentlichung von Antidepressiva-Studien und ihr Einfluss auf die vermutete Wirksamkeit: Aktualisierte Vergleiche und Metaanalysen von neueren und älteren Studien 20.01.2022 Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Hersteller neu entwickelter Antidepressiva inzwischen mehr über klinische Studien berichten, die nicht erfolgreich verlaufen sind. Eine neue in der Fachzeitschrift PLOS Medicine veröffentlichte Übersichtsarbeit und Metaanalyse zeigt, … Weiterlesen

SSRI-Antidepressiva verringern suizidales Verhalten

Studie untersuchte Verbindung zwischen selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern und suizidalem Verhalten 17.01.2022 Zwei Studien untersuchten die Verbindung zwischen suizidalem Verhalten und dem Einsatz von selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI). Suizidales Verhalten vor und nach Beginn der Behandlung mit SSRI-Antidepressiva In einer Studie untersuchten die Forscher um Tyra Lagerberg vom Karolinska Institutet die Inzidenzrate von Suizidversuchen und Suiziden (suizidales Verhalten) … Weiterlesen

Herzerkrankungen, Angst, Psychopharmaka und die Sterblichkeit

Studie untersuchte Einsatz von Psychopharmaka bei Herzpatienten mit und ohne Angstzuständen und den Zusammenhang mit 1-Jahres-Mortalität 12.01.2022 Antidepressiva und andere Psychopharmaka werden mit einem fast doppelt so hohen Risiko für einen vorzeitigen Tod bei Herzpatienten in Verbindung gebracht. Dies geht aus einer im European Journal of Cardiovascular Nursing veröffentlichten Studie hervor. Psychopharmaka bei Herzpatienten weit … Weiterlesen

Depression: Ketamin oder Elektrokonvulsionstherapie?

Studie untersuchte Ketamin als Alternative zur Elektrokrampftherapie bei unipolarer Depression 12.01.2022 Forscher der Universität Lund in Schweden haben die Auswirkungen einer intravenösen Ketaminbehandlung mit einer EKT-Behandlung (unter den Bezeichnungen Elektrokonvulsions-, Elektroschock- oder Elektrokrampftherapie bekannt) bei schweren Depressionen verglichen. Die Ergebnisse stützen die Ansicht, dass Ketamin eine mögliche Behandlung ist, zeigen aber auch, dass eine EKT-Behandlung … Weiterlesen

Gabapentin + intrathekales Morphin bei Schmerzbehandlung

Die Kombinationstherapie aus Gabapentin und intrathekalem Morphin führt zu einem geringeren Verbrauch an oralen Narkotika und beständigeren Schmerzwerten nach posteriorer Wirbelsäulenfusion bei Jugendlichen mit idiopathischer Skoliose 11.01.2022 Die Kombination von intrathekalem Morphin (ITM) und oralem Gabapentin (GABA) verbessert das Schmerzmanagement bei Jugendlichen, die sich wegen einer Skoliose einer Wirbelsäulenversteifung unterziehen laut dem Ergebnis einer im … Weiterlesen

Esmethadon gegen Depression hilfreich

Phase-II-Studie untersuchte Esmethadon (REL-1017) als Zusatzbehandlung bei Patienten mit behandlungsresistenten Depressionen 11.01.2022 Eine im Fachblatt The American Journal of Psychiatry veröffentlichte Studie zeigte günstige Sicherheits-, Verträglichkeits- und pharmakokinetische Profile von Esmethadon und deutet darauf hin, dass das Medikament im Vergleich zu Placebo bei Patienten mit behandlungsresistenten Depressionen eine schnelle und anhaltende antidepressive Wirkung haben könnte. … Weiterlesen

Ketamin u. Psychotherapie helfen Alkoholikern bei Abstinenz

Studie untersuchte Ketamin als Ergänzung zu einer auf Rückfallprävention basierenden psychologischen Therapie zur Behandlung von Alkoholproblemen 11.01.2022 Menschen mit schweren Alkoholproblemen waren in einer klinischen Studie in der Lage, länger alkoholfrei zu bleiben, wenn sie mit niedrigen Dosen von Ketamin in Kombination mit einer psychologischen Therapie (Psychotherapie) behandelt wurden. Die Studie Ketamine for reduction of … Weiterlesen