Kann Vitamin D Typ-2-Diabetes bei Hochrisikopatienten verhindern?

Wirkung einer aktiven Vitamin-D-Behandlung (Eldecalcitol) auf die Entwicklung von Typ-2-Diabetes 26.05.2022 Tägliche Vitamin-D-Präparate scheinen die Entwicklung von Typ-2-Diabetes bei Menschen mit einem hohen Risiko nicht zu verhindern laut dem Ergebnis einer im BMJ veröffentlichten Studie aus Japan. Die Ergebnisse zeigen, dass Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmittel bei Erwachsenen mit hohem Risiko keine klinisch bedeutsame Wirkung hatten. Sie deuten jedoch … Weiterlesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Heidelbeeren können Risiko senken

Heidelbeeren (Blaubeeren) können das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei postmenopausalen Frauen mit hohem Blutdruck senken 20.05.2022 Das Essen von Heidelbeeren (Blaubeeren) kann das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei postmenopausalen Frauen mit Bluthochdruck senken laut einer neuen Studie von Sarah Ardanuy Johnson von der Colorado State University. Der Verzehr von 22 Gramm gefriergetrocknetem Heidelbeerpulver (das entspricht etwa einer … Weiterlesen

Können Cranberries das Gedächtnis verbessern und Demenz vorbeugen?

Der regelmäßige Verzehr von Cranberries (Vaccinium macrocarpon) über 12 Wochen verbessert das episodische Gedächtnis und die regionale Hirnperfusion bei gesunden älteren Menschen 19.05.2022 Der Verzehr von Cranberries könnte dazu beitragen, das Gedächtnis und die Gehirnfunktion zu verbessern und den „schlechten“ Cholesterinspiegel zu senken laut einer neuen Studie der University of East Anglia (UK). Die in … Weiterlesen

Vegane Ernährung: Gewichtsabnahme, Blutzuckersenkung bei Übergewicht oder Typ-2-Diabetes

Vegane Ernährung fördert Gewichtsabnahme und senkt Blutzucker bei Erwachsenen mit Übergewicht oder Typ-2-Diabetes 17.05.2022 Eine 12-wöchige vegane Diät kann bei übergewichtigen Erwachsenen und Menschen mit Typ-2-Diabetes zu einer klinisch bedeutsamen Gewichtsabnahme führen und die Blutzuckerkontrolle verbessern. Dies geht aus einer Metaanalyse von 11 randomisierten Studien mit fast 800 Teilnehmern (ab 18 Jahren) hervor, die auf … Weiterlesen

Demenz: Können Heidelbeeren das Risiko senken?

Studie untersuchte Auswirkung von Nahrungsergänzung mit Heidelbeeren in der Lebensmitte zur Verringerung des Demenzrisikos 12.05.2022 Forscher unter der Leitung von Dr. Robert Krikorian von der University of Cincinnati haben herausgefunden, dass der tägliche Verzehr von Blaubeeren bei bestimmten Bevölkerungsgruppen im mittleren Alter das Risiko für die Entwicklung einer Demenz im höheren Lebensalter verringern kann. Die … Weiterlesen

Können Antioxidantien Demenz vorbeugen?

Serumspiegel von Lutein+Zeaxanthin und β-Cryptoxanthin stehen in umgekehrtem Zusammenhang mit dem Auftreten von Demenzerkrankungen 05.05.2022 Antioxidantien wie der Serumspiegel von Lutein+Zeaxanthin und β-Cryptoxanthin sind laut einer in Neurology veröffentlichten Studie mit einem verringerten Risiko für alle Demenzerkrankungen verbunden. Dr. May A. Beydoun vom National Institute on Aging in Baltimore und Kollegen untersuchten die Zusammenhänge zwischen … Weiterlesen

ADHS: Vitamine und Mineralien von Nutzen?

Mikronährstoffe (Vitamine + Mineralien) zeigen Nutzen für Kinder mit ADHS und emotionaler Dysregulation 27.04.2022 Eine im Journal of the American Academy of Child and Adolescent Psychiatry (JAACAP) veröffentlichte Studie berichtet, dass Kinder mit ADHS und emotionaler Dysregulation, die nach dem Zufallsprinzip eine Mikronährstoffmischung erhielten, dreimal häufiger eine symptomatische Verbesserung bei der Bewertung durch verblindete Kliniker … Weiterlesen

Kalziumpräparate / Sterblichkeit bei Senioren mit Aortenstenose im Zusammenhang

Kalziumpräparate mit oder ohne Vitamin D stehen im Zusammenhang mit erhöhter Gesamt- und kardiovaskulärer Sterblichkeit, Aortenklappenersatz 27.04.2022 Bei älteren Menschen mit Aortenstenose (AS) ist eine Kalziumergänzung mit oder ohne Vitamin D mit einer erhöhten Sterblichkeit und einem Aortenklappenersatz (AVR) verbunden laut einer in Heart veröffentlichten Studie. Dr. Nicholas Kassis von der Cleveland Clinic Foundation und … Weiterlesen

Pflanzliche Ernährung mit geringerem Diabetes-Risiko verbunden

Plasmametabolitenprofile im Zusammenhang mit pflanzlicher Ernährung und dem Risiko für Typ-2-Diabetes 09.04.2022 Neue in der Zeitschrift Diabetologia veröffentlichte Forschungsergebnisse zeigen, dass der Verzehr von gesunden pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Nüssen, Kaffee und Hülsenfrüchten bei allgemein gesunden Menschen mit einem geringeren Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes (T2D) verbunden ist und ihre Rolle bei der … Weiterlesen

Getreidefasern senken Entzündungs- / kardiovaskuläres Risiko

Etwa ein Sechstel des Zusammenhangs zwischen der Aufnahme von Getreidefasern (Getreideballaststoffen) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wird durch Entzündungen beeinflusst 09.04.2022 Der Verzehr von Getreidefasern (Getreideballaststoffen) wird mit niedrigeren Werten verschiedener Entzündungsmarker und einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) in Verbindung gebracht. Dies geht aus einer in JAMA Network Open veröffentlichten Studie hervor. Dr. Rupak Shivakoti von der … Weiterlesen