Rheumatoide Arthritis: DMARD nicht mit Alzheimer-Risiko verbunden

Vergleichendes Risiko für Alzheimer-Krankheit und verwandte Demenzerkrankungen bei Patienten mit rheumatoider Arthritis, die mit gezielten krankheitsmodifizierenden Antirheumatika behandelt werden 13.04.2022 Bei Patienten mit rheumatoider Arthritis im Alter von 65 Jahren und älter unterscheidet sich das Risiko für Alzheimer-Krankheit und damit zusammenhängende Demenz (ADRD) unter der Behandlung mit Tofacitinib, Tocilizumab oder Tumor-Nekrose-Faktor (TNF)-Hemmern nicht von dem … Weiterlesen

Vegane Ernährung lindert Arthritisschmerzen

Studie untersuchte Auswirkungen einer diätetischen Intervention auf Arthritisschmerzen und den Schweregrad der Erkrankung 05.04.2022 Eine fettarme vegane Ernährung ohne Kalorienbeschränkung verbessert die Gelenkschmerzen bei Patienten mit rheumatoider Arthritis. Dies geht aus einer neuen Studie hervor, die von Forschern des Physicians Committee for Responsible Medicine durchgeführt und im American Journal of Lifestyle Medicine veröffentlicht wurde. Die … Weiterlesen

Gesunder Lebensstil senkt Risiko für rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis

Ein erheblicher Teil des Gesamtrisikos für rheumatoide Arthritis kann durch eine gesunde Lebensweise vermieden werden 08.02.2022 Ein gesünderer Lebensstil ist mit einem geringeren Risiko für rheumatoide Arthritis (RA) verbunden. Dies geht aus einer Studie hervor, die am 18. Januar online in Arthritis Care & Research veröffentlicht wurde. Dr. Jill Hahn von der Harvard T.H. Chan … Weiterlesen

Erhöht Tofacitinib (Xeljanz) das Risiko für Herz-, Krebserkrankungen?

Studie untersuchte kardiovaskuläres und Krebsrisiko durch Tofacitinib bei rheumatoider Arthritis 28.01.2022 Es ist nicht einfach, das richtige Medikament gegen rheumatoide Arthritis zu finden, und ein neueres Medikament gegen die Krankheit birgt höhere Risiken für Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs als ältere RA-Medikamente, wie eine neue klinische Studie bestätigt. Die Studie wurde von der US-Arzneimittelbehörde FDA in … Weiterlesen

Rheumatoide Arthritis: Langfristiges Sicherheitsprofil von Olumiant

Langfristiges Sicherheitsprofil (bis zu 9,3 Jahre) von Olumiant in integrierter Analyse mit mehr als 3.700 Patienten mit rheumatoider Arthritis nachgewiesen 09.11.2021 OLUMIANT® (Baricitinib) hat in einer langfristigen, integrierten Sicherheitsanalyse von Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA), die 14.744 Patientenjahre lang mit OLUMIANT behandelt wurden, ein konsistentes Sicherheitsprofil gezeigt, das mit den zuvor veröffentlichten Ergebnissen übereinstimmt. Eli … Weiterlesen

Rheumatoide Arthritis: Die Behandlungsmöglichkeiten nach Versagen eines JAK-Hemmers

Rheumatoide Arthritis

Wirksamkeit von wechselnden JAK-Hemmern im Vergleich zur Umstellung auf bDMARD bei Patienten mit rheumatoider Arthritis, die den ersten JAKi nicht vertragen haben 03.11.2021 Auf der American College of Rheumatology Convergence vorgestellte Forschungsergebnisse zeigen, dass Menschen mit schwer behandelbarer rheumatoider Arthritis, die mit einem Januskinase-Inhibitor (JAK-Hemmer) keinen Erfolg haben, durch eine Umstellung auf andere JAK-Hemmer oder … Weiterlesen

Rheumatoide Arthritis: Langfristige Wirksamkeit von Rituximab in extrem niedrigen Dosen

Ultra-niedrig dosiertes Rituximab kontrolliert Krankheitsaktivität bei den meisten Patienten mit rheumatoider Arthritis 03.11.2021 Neue Forschungsergebnisse, die diese Woche auf der American College of Rheumatology Convergence vorgestellt wurden, zeigen, dass in einer Studie die Mehrheit der Patienten mit rheumatoider Arthritis, die eine extrem niedrige Dosis des Medikaments Rituximab erhielten, bis zu vier Jahre lang eine geringe … Weiterlesen

Rheumatoide Arthritis: Langzeitwirksamkeit und Sicherheit von Rinvoq (Upadacitinib)

Rheumatoide Arthritis

Neue Langzeitanalysen zur Wirksamkeit im Vergleich zu HUMIRA und Sicherheit von RINVOQ® (Upadacitinib) bei Patienten mit rheumatoider Arthritis 02.06.2021 AbbVie kündigte neue Analysen an, die auf dem EULAR-Kongress 2021 vorgestellt werden sollen. Sie zeigen, dass Patienten mit mittelschwerer bis schwerer rheumatoider Arthritis, die mit RINVOQ® (Upadacitinib, 15 mg, einmal täglich) behandelt wurden, über drei Jahre … Weiterlesen

Rheumatoide Arthritis: OLUMIANT verbessert Schmerzen, körperliche Funktion und Gelenksteifigkeit

Phase-3-Post-Hoc-Analysen zu RA-BEAM: OLUMIANT verbesserte Schmerzen, körperliche Funktion und morgendliche Gelenksteifigkeit bei rheumatoider Arthritis 02.06.2021 Eli Lilly und Incyte haben Daten aus Post-hoc-Analysen veröffentlicht, wonach OLUMIANT® (Baricitinib) 4 mg Tablette bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer rheumatoider Arthritis (RA) im Vergleich zu HUMIRA® (Adalimumab) und Placebo die Schmerzen und die Dauer der morgendlichen Gelenksteifigkeit reduziert … Weiterlesen