Statine gegen Colitis ulcerosa wirksam?

Personen mit Colitis ulcerosa, die Atorvastatin einnehmen, haben unabhängig von ihrem Alter eine fast halb so hohe Kolektomierate 18.09.2021 Laut einer im Journal of the American Medical Informatics Association veröffentlichten Studie könnten Statine eine neue therapeutische Option zur Behandlung von Colitis ulcerosa sein. Die Studie Lawrence Bai von der Stanford University School of Medicine in … Weiterlesen

Viele Medikamente reichern sich in Darmbakterien an

bauch

Bioakkumulation: Häufig eingesetzte Medikamente reichern sich in den Darmbakterien an, was die Wirksamkeit der Medikamente verringern und das Mikrobiom des Darms verändern kann 09.09.2021 Einer neuen Studie zufolge können sich gängige Medikamente in Darmbakterien anreichern, was die bakterielle Funktionen verändert und möglicherweise die Wirksamkeit der Medikamente verringert. Diese Wechselwirkungen – die bei einer Reihe von … Weiterlesen

Familiäre intrahepatische Cholestase: Bylvay EU-Zulassung

EU: Progressive familiäre intrahepatische Cholestase – Die Europäische Kommission erteilt Bylvay die Zulassung 22.07.2021 Die Europäische Kommission hat am 19.07.2021 dem Medikament Bylvay (Wirkstoff ist Odevixibat) der Firma Albireo Pharma die Zulassung für die folgende Indikation erteilt: Bylvay wird angewendet zur Behandlung der progressiven familiären intrahepatischen Cholestase (PFIC) bei Patienten im Alter ab 6 Monaten. … Weiterlesen

Filgotinib bei Colitis Ulcerosa: Neue Daten aus SELECTION

Neue Daten zeigen schnelle Symptomverbesserung und anhaltende steroidfreie Remission bei Patienten mit Colitis ulcerosa unter Filgotinib 12.07.2021 Galapagos NV hat neue Post-hoc-Analysen aus dem Phase-3-Programm SELECTION bekanntgegeben, die die Aktivität und Verträglichkeit von Filgotinib belegen, einem einmal täglich oral zu verabreichenden, präferentiellen JAK1-Inhibitor, der zur Behandlung von Patienten mit mittelschwer bis schwer aktiver Colitis ulcerosa … Weiterlesen

Colitis ulcerosa: Schleimhautabheilung durch Mirikizumab

Mirikizumab regt in Phase-2-Studie bis zu einem Jahr lang Gene an, die mit der Schleimhautheilung bei Colitis ulcerosa assoziiert sind 09.07.2021 Eli Lilly and Company haben neue Phase-2-Daten veröffentlicht, wonach die durch Mirikizumab eingeleiteten Veränderungen der Genexpression bei Patienten mit Colitis ulcerosa (UC) während einer 12-wöchigen Induktionsbehandlung bis zu einem Jahr erhalten blieben. Diese Gentranskriptionsveränderungen, … Weiterlesen

Colitis ulcerosa: Wirksamkeit von Rinvoq über 52 Wochen

Upadacitinib (RINVOQ) erreichte die primären und alle sekundären Endpunkte in 52-wöchiger Phase-3-Erhaltungsstudie bei Patienten mit Colitis ulcerosa 29.06.2021 AbbVie berichtet, dass Upadacitinib (Handelsname Rinvoq; 15 mg oder 30 mg, einmal täglich) in der Phase-3-Erhaltungsstudie zu Colitis ulcerosa den primären Endpunkt der klinischen Remission (gemäß adaptiertem Mayo-Score) und alle sekundären Endpunkte nach einem Jahr (Woche 52) … Weiterlesen

Morbus Crohn: Skyrizi bewirkt Ansprechen und Remission innerhalb eines Jahres

Phase-3-Studie FORTIFY: Risankizumab (Skyrizi) bewirkt endoskopisches Ansprechen und klinische Remission innerhalb eines Jahres bei Patienten mit Crohn-Krankheit 03.06.2021 AbbVie hat positive Topline-Ergebnisse der Phase-3-Erhaltungsstudie FORTIFY bekanntgegeben, wonach Risankizumab (Skyrizi) 360 mg (subkutan [SC]; alle acht Wochen verabreicht) bei erwachsenen Patienten mit mittelschwerem bis schwerem Morbus Crohn die co-primären Endpunkte endoskopisches Ansprechen und klinische Remission nach … Weiterlesen

Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Olamkicept zeigt in zwei Studien vielversprechende Wirkungen

Positive Studiendaten für Olamkicept bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen 28.05.2021 CONARIS gab heute bekannt, dass sein Fusionsprotein Olamkicept nun in zwei unabhängigen Studien vielversprechende Wirkungen gezeigt hat. Kürzlich hatten Mitglieder des Exzellenzclusters „Precision Medicine in Chronic Inflammation“ in Zusammenarbeit mit CONARIS den Wirkmechanismus von Olamkicept im Menschen nachgewiesen und erste Wirksamkeitsdaten von 16 Patienten mit den chronisch-entzündlichen … Weiterlesen

Neue Daten zu Zeposia (Ozanimod) unterstreichen klinischen Nutzen und Sicherheitsprofil bei Patienten mit Colitis ulcerosa

bauch

26.05.2021 Bristol Myers Squibb berichtet, dass auf der Digestive Disease Week® (DDW) weitere Daten aus mehreren Studien zur Bewertung von Zeposia (Ozanimod) bei Colitis ulcerosa (UC) vorgestellt wurden. Die Einleitungsbehandlung mit Zeposia (Wirkstoff Ozanimod) verbesserte in der Phase-3-Studie True North bereits in der 2. Woche die wichtigsten Symptome, die den Patienten zu schaffen machten, einschließlich … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren