GLP-1-RA und SGLT-2-Hemmer bei Diabetes Typ 2: Nutzen für Herz-Kreislauf, Leber

Diabetes Typ 2: GLP-1-Rezeptor-Agonisten und SGLT-2-Hemmer reduzieren kardiovaskuläre und leberspezifische Ereignisse 10.06.2024 GLP-1-Rezeptor-Agonisten (GLP-1-RA) und SGLT-2-Hemmer senken das Risiko schwerer kardiovaskulärer Ereignisse wie Herzinfarkte und schwerer Leberkomplikationen im Vergleich zu … Weiterlesen

Wie SGLT2-Hemmer dem Herzen helfen

Wassereinsparung überlagert osmotische Diurese während SGLT2-Hemmung bei Patienten mit Herzinsuffizienz 27.05.2024 Eine randomisierte, placebokontrollierte klinische Studie unter der Leitung der Duke-NUS Medical School, des National Heart Center Singapore (NHCS) und … Weiterlesen

Semaglutid bei übergewichtsbedingter Herzinsuffizienz und Typ-2-Diabetes

Größere Verringerung der herzinsuffizienzbedingten Symptome und körperlichen Einschränkungen unter Semaglutid bei Patienten mit HFpEF und Typ-2-Diabetes 10.04.2024 Semaglutid führt bei Patienten mit übergewichtsbedingter Herzinsuffizienz mit erhaltener Ejektionsfraktion und Typ-2-Diabetes zu … Weiterlesen

ADHS-Medikamente: Erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen?

Langfristige Exposition gegenüber ADHS-Medikamenten mit erhöhtem Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen verbunden 28.11.2023 Die langfristige Einnahme von Medikamenten gegen Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) ist mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere Bluthochdruck, … Weiterlesen