Brustkrebs: Trodelvy erhöht Lebensqualität u. Lebenserwartung

ASCENT: Neue Daten belegen Nutzen für Lebenserwartung und Lebensqualität von Trodelvy bei metastasiertem dreifach negativen Brustkrebs 20.09.2021 Gilead Sciences hat neue Daten aus der Phase-3-Studie ASCENT bekanntgegeben, in der Trodelvy® (Sacituzumab-Govitecan) bei Patientinnen mit rezidiviertem oder refraktärem metastasierten dreifach-negativen Brustkrebs (TNBC) untersucht wurde, die zwei oder mehr vorherige systemische Therapien erhalten hatten, davon mindestens eine … Weiterlesen

HR+/HER2- Brustkrebs: Kisqali verlängert Leben

MONALEESA-2: Daten zu Ribociclib (Kisqali) zeigen das längste jemals berichtete mediane Gesamtüberleben bei fortgeschrittenem HR+/HER2- Brustkrebs 20.09.2021 Novartis hat die Ergebnisse der abschliessenden Analyse des Gesamtüberlebens (OS) der Phase-III-Studie MONALEESA-2 bekanntgegeben, in der Kisqali® (Ribociclib) in Kombination mit Letrozol im Vergleich zu Placebo plus Letrozol bei postmenopausalen Frauen mit Hormonrezeptor-positivem, humanem epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor-2-negativen (HR+/HER2-) fortgeschrittenen … Weiterlesen

Phase II Brustkrebsstudie coopERA mit Giredestrant: Erste Zwischenergebnisse

Daten zu Giredestrant zeigen überlegene antiproliferative Aktivität im Vergleich zu Anastrozol und ein tolerierbares Sicherheitsprofil bei neoadjuvantem ER-positiven Brustkrebs 18.09.2021 Roche hat Zwischenergebnisse der randomisierten Phase-II-Studie coopERA Breast Cancer veröffentlicht, in der die neoadjuvante Behandlung mit Giredestrant (GDC-9545, einem oralen selektiven Östrogenrezeptor-Degrader (SERD) der nächsten Generation) bei postmenopausalen Frauen mit ER-positivem HER2-negativen Brustkrebs im Frühstadium … Weiterlesen

Neue Behandlungsmethode für Brustkrebs mit weniger Nebenwirkungen

Neoadjuvante Behandlung mit Trastuzumab, Pertuzumab und Docetaxel im Vergleich zu Trastuzumab-Emtansin bei Patientinnen mit ERBB2-positivem Brustkrebs 18.08.2021 Thomas Hatschek und Kollegen haben einen Artikel in JAMA Oncology veröffentlicht, wonach eine neue Behandlung von Brustkrebs mit einem Antikörper in Verbindung mit einem zytotoxischen Medikament genauso gut ist wie die bisherige Kombination, aber weniger Nebenwirkungen hat. Die … Weiterlesen

Brustkrebs: Samuraciclib erhält Fast-Track-Status von FDA

FDA-Fast-Track-Status für zwei Samuraciclib-Kombinationen zur Behandlung von HR+, HER2- fortgeschrittenem und lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem dreifach negativen Brustkrebs 17.08.2021 Carrick Therapeutics berichtet, dass die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) Samuraciclib in Kombination mit Fulvestrant für CDK4/6i-resistenten HR+, HER2-fortgeschrittenen Brustkrebs und Samuraciclib in Kombination mit Chemotherapie für die Behandlung von lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem … Weiterlesen

Metastasierter Brustkrebs: Vergleich von Enhertu und Kadcyla

Enhertu verbessert signifikant das progressionsfreie Überleben in der DESTINY-Breast03-Studie im Vergleich zu Trastuzumab-Emtansin (Kadcyla) bei Patienten mit HER2-positivem metastasierten Brustkrebs 09.08.2021 Positive Ergebnisse der Phase-III-Studie DESTINY-Breast03 zeigen, dass Enhertu (Trastuzumab-Deruxtecan), das HER2-gerichtete Antikörper-Wirkstoff-Konjugat (ADC) von AstraZeneca und Daiichi Sankyo Company, Limited (Daiichi Sankyo), Trastuzumab-Emtansin (Kadcyla) überlegen ist. In einer geplanten Zwischenanalyse kam das unabhängige Datenüberwachungskomitee … Weiterlesen

Statine erhöhen Lebensdauer bei Brustkrebs

Einsatz von Statinen verbessert das Überleben bei dreifach negativem Brustkrebs 04.08.2021 Bei Frauen mit dreifach negativem Brustkrebs (TNBC) ist die Einnahme von Statinen nach der Diagnose mit einer verbesserten Überlebensrate verbunden laut einer in Cancer veröffentlichten Studie. Malgorzata K. Nowakowska vom Baylor College of Medicine in Houston und Kollegen untersuchten die klinischen Auswirkungen der Statineinnahme … Weiterlesen

Medikamente gegen Unfruchtbarkeit: Brustkrebs?

Studie: Medikamente gegen Infertilität (Unfruchtbarkeit) erhöhen nicht das Brustkrebsrisiko 22.06.2021 Medikamente, die routinemäßig während Fruchtbarkeitsbehandlungen zur Freisetzung von Eizellen eingesetzt werden, erhöhen nicht das Risiko für Brustkrebs laut einer in Fertility and Sterility veröffentlichten Studie. Forscher des King’s College London analysierten in Zusammenarbeit mit King’s Fertility Studien mit 1,8 Millionen Frauen, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung … Weiterlesen

Brustkrebs: Daten zu Verzenios nach neoadjuvanter Chemotherapie

MonarchE: Daten zeigen Nutzen von zusätzlichem Abemaciclib (Verzenios) zur endokrinen Therapie bei HR+, HER2-Hochrisiko-Brustkrebs im Frühstadium nach neoadjuvanter Chemotherapie 06.06.2021 Eli Lilly hat auf der 57. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) neue Daten im Einsatz von Verzenios (Abemaciclib) bei Brustkrebs im Frühstadium mit hohem Risiko veröffentlicht. Lilly präsentiert eine explorative Analyse der … Weiterlesen

Positive Daten zu Giredestrant bei Brustkrebs

Östrogenrezeptor-positiver, HER-2-negativer Brustkrebs: SERD Giredestrant zeigt Anti-Tumorwirkung 05.06.2021 Roche hat neue und aktualisierte Daten zu Giredestrant (vormals GDC-9545, ein oraler selektiver Östrogenrezeptor-Degrader – SERD der nächsten Generation) bei Patientinnen mit Hormonrezeptor (HR)-positivem, HER2-negativem Brustkrebs veröffentlicht. Die Daten aus diesen Studien wurden auf der Jahrestagung 2021 der American Society of Clinical Oncology (ASCO) vorgestellt. Die auf … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren