Alzheimer: Donanemab verlangsamt kognitiven Abbau

Neue Donanemab-Daten zeigen Zusammenhang zwischen der Verringerung der Amyloid-Plaque und der Verlangsamung des kognitiven Abbaus 30.07.2021 Eli Lilly and Company hat auf der Alzheimer’s Association International Conference© (AAIC© 2021) zwei neue explorative Analysen von Daten aus der Phase-2-Studie TRAILBLAZER-ALZ vorgestellt. In der ersten Analyse wurde festgestellt, dass eine stärkere Veränderung der Amyloid-Plaques nach der Behandlung … Weiterlesen

α2-Agonisten bei ADHS: weniger Nebenwirkungen

α2-Adrenozeptor-Agonisten führen zu weniger Nebenwirkungen bei Vorschulkindern mit ADHS 29.07.2021 Eine Studie des Bostoner Kinderkrankenhauses zeigt, dass der Beginn einer medikamentösen Behandlung mit Alpha-2-adrenergen Agonisten (α2-Adrenozeptor-Agonisten; kurz α2-Agonisten) wie Guanfacin und Clonidin die ADHS-Symptome bei Kindern im Vorschulalter wirksam verringern kann. Ebenso zeigt die Studie, dass diese Medikamente weniger Nebenwirkungen haben als Stimulanzien wie Methylphenidat … Weiterlesen

Dupilumab (Dupixent) bei Urtikaria (Nesselsucht)

Dupixent® (Dupilumab) verbesserte signifikant Juckreiz und Nesselausschlag bei Patienten mit chronischer spontaner Urtikaria 29.07.2021 Eine zulassungsrelevante Phase-3-Studie zur Untersuchung von Dupixent® (Dupilumab) bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer chronischer spontaner Urtikaria (Nesselsucht / Nesselfieber; eine entzündliche Hauterkrankung) hat ihre primären Endpunkte und alle wichtigen sekundären Endpunkte nach 24 Wochen erreicht. CUPID Studie A Die Zugabe … Weiterlesen

Riluzol gegen die Alzheimer-Krankheit

Medikament zur Verlangsamung von ALS könnte auch für Menschen mit Alzheimer von Nutzen sein 29.07.2021 Riluzol, ein Medikament, das seit mehr als 20 Jahren zur Verlangsamung des Fortschreitens der ALS (Lou-Gehrig-Krankheit) eingesetzt wird, hat in einer Phase-2-Pilotstudie gezeigt, dass es den Verfall des Hirnstoffwechsels verlangsamt und sich im Vergleich zu Placebo positiv auf die kognitive … Weiterlesen

Vaxzevria ähnlich sicher wie mRNA-Impfstoffe

Vaxzevria (AstraZeneca) zeigt ähnliche Sicherheit wie Comirnaty (BioNTech/Pfizer) und Spikevax (Moderna) 28.07.2021 In einer großen Real-World-Studie (vorab in The Lancet veröffentlicht) wurden anhand der Daten von über einer Million Personen die Inzidenzraten von Blutgerinnungsstörungen wie Thromboembolien und Thrombozytopenie, einschließlich der sehr seltenen Thrombose mit Thrombozytopenie (TTS), nach der Impfung mit einem mRNA-Impfstoff (Comirnaty und Spikevax) … Weiterlesen

Uterusmyom: EU-Zulassung für Ryeqo

Update: EU: Uterusmyom – Die Europäische Kommission erteilt Ryeqo die Zulassung Infos News: Studien / Forschung; Zulassung Indikation / Anwendung / Krankheiten Nebenwirkungen / unerwünschte Wirkungen / Verträglichkeit Schwangerschaft / Stillzeit Wirkstoff / Wirkung / Wirkmechanismus / Wirkweise(s.a. bei entsprechenden Krankheiten / Studien) Hersteller / Entwickler bzw. Vertrieb: Gedeon Richter Handelsname / Markenname: Ryeqo Jede … Weiterlesen

Bluthochdruck-Medikamente im Vergleich

Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit von ACE-Hemmern und Angiotensin-Rezeptorblockern in der Erstversorgung 26.07.2021 Zwei für die Erstbehandlung von Patienten mit Bluthochdruck empfohlenden Medikamentengruppen erwiesen sich als gleich wirksam bei der Verbesserung der kardiovaskulären Ergebnisse, aber der häufiger eingesetzte Medikamententyp verursacht etwas mehr Nebenwirkungen laut dem Ergebnis einer multinationalen Beobachtungsstudie unter der Leitung von Forschern des … Weiterlesen

Blutkrebs: Medikamentöse Kombinationstherapie verlangsamt Fortschreiten

Carfilzomib plus Lenalidomid, Dexamethason und Cyclophosphamid bei Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplen Myelom 26.07.2021 Eine Vier-Wirkstoff-Kombinationstherapie, die das neuartige Medikament Carfilzomib enthält, kann das Fortschreiten des Blutkrebses Multiples Myelom bei erstmalig diagnostizierten Patienten verlangsamen, wie eine Phase-III-Studie zeigt. Die Ergebnisse der Myeloma XI+ Studie ergaben, dass eine Kombinationstherapie aus Carfilzomib zusammen mit den Medikamenten Lenalidomid, … Weiterlesen

Mutationen durch Chemotherapie: Leukämie-Rückfall

Thiopurin-Chemotherapie kann Mutationen auslösen, die zu einem Rezidiv der pädiatrischen Leukämie führen 24.07.2021 Die Chemotherapie hat dazu beigetragen, dass die akute lymphoblastische (bzw. lymphatische) Leukämie (ALL) eine der am besten überlebensfähigen Krebsarten im Kindesalter ist. Nun haben Forscher aus den USA, Deutschland und China in der Fachzeitschrift Nature Cancer dargelegt, wie Chemotherapie-Medikamente, sogenannte Thiopurine, zu … Weiterlesen

Carboplatin bei Medulloblastom wirksam

Carboplatin-Therapieverstärkung bei Medulloblastom der Gruppe 3 von Nutzen 24.07.2021 Bei Kindern mit Medulloblastom der Hochrisikogruppe 3 verbessert eine Therapieintensivierung mit Carboplatin das ereignisfreie Überleben laut einer in JAMA Oncology veröffentlichten Studie. Die Studie Dr. Sarah E. S. Leary vom Seattle Children’s und Kollegen untersuchten die Therapieintensivierung mit Carboplatin als Radiosensibilisator und Isotretinoin als proapoptotisches Mittel … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren