Medikamente gegen Unfruchtbarkeit: Brustkrebs?

Studie: Medikamente gegen Infertilität (Unfruchtbarkeit) erhöhen nicht das Brustkrebsrisiko 22.06.2021 Medikamente, die routinemäßig während Fruchtbarkeitsbehandlungen zur Freisetzung von Eizellen eingesetzt werden, erhöhen nicht das Risiko für Brustkrebs laut einer in Fertility and Sterility veröffentlichten Studie. Forscher des King’s College London analysierten in Zusammenarbeit mit King’s Fertility Studien mit 1,8 Millionen Frauen, die sich einer Fruchtbarkeitsbehandlung … Weiterlesen

MS: Kesimpta erhält Immunoglobulinwerte

Multiple Sklerose Läsionen

ALITHIOS: Daten zu Kesimpta® (Ofatumumab) zeigen langfristige Erhaltung der IgG/IgM-Spiegel und kein erhöhtes Risiko für schwere Infektionen bei Patienten mit Multipler Sklerose 22.06.2021 Novartis hat neue Daten veröffentlicht, wonach die durchschnittlichen Immunoglobulinwerte von IgG- und IgM bei Erwachsenen mit schubförmiger Multipler Sklerose (RMS), die mit Kesimpta® (Ofatumumab) behandelt wurden, über 3,5 Jahre unverändert blieben. Die … Weiterlesen

Lisavanbulin gegen Hirntumor: Phase-1-Ergebnisse

Behandlung von Glioblastom mit Lisavanbulin zeigt vielversprechende Ergebnisse 22.06.2021 Ein neues Medikament könnte die erste zielgerichtete Behandlung von Hirntumoren werden. Erste ermutigende Ergebnisse einer Phase-1-Studie deuten darauf hin, dass es einige Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung behandeln könnte. Zwei der ersten 20 Patienten, die wegen einer sehr aggressiven Form von Hirntumor, dem Glioblastom, behandelt wurden, sprachen … Weiterlesen

Selumetinib (Koselugo) bei Neurofibromatose

Nervenzelle

21.06.2021 Update: Plexiforme Neurofibrome / Neurofibromatose Typ 1 – Die Europäische Kommission erteilt Koselugo die Zulassung 23.04.2021 EU: Neurofibromatose Typ 1 (NF1) plexiforme Neurofibrome (PN) – CHMP-Zulassungsempfehlung für Koselugo … zum Artikel 03.08.2018 Orphan-Status in EU bei Neurofibromatose Typ 1 29.12.2016 Schrumpfung von pädiatrischen Neuraltumoren Weitere News zu Selumetinib Schrumpfung von pädiatrischen Neuraltumoren 29.12.2016 In einer … Weiterlesen

Tralokinumab (Adtralza) bei atopischer Dermatitis

21.06.2021 Update: Dermatitis – Die Europäische Kommission erteilt Adtralza die Zulassung 23.04.2021 EU: Mittelschwere bis schwere atopische Dermatitis – CHMP-Zulassungsempfehlung für Adtralza Weitere Infos, News zum Medikament Tralokinumab (Adtralza) EU: Mittelschwere bis schwere atopische Dermatitis – CHMP-Zulassungsempfehlung für Adtralza 23.04.2021 Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) empfiehlt die Zulassung von Adtralza (aktive Substanz … Weiterlesen

Gedächtnis: Der Einfluss von Blutdrucksenkern

Einige blutdrucksenkende Medikamente sind mit weniger Gedächtnisverlusten bei älteren Menschen verbunden 21.06.2021 Ältere Menschen, die blutdrucksenkende Medikamente einnahmen, von denen bekannt ist, dass sie die Blut-Hirn-Schranke überwinden, wiesen über eine bestimmte Zeitspanne ein besseres Erinnerungsvermögen im Vergleich zu Personen auf, die andere Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck einnahmen, laut einer in Hypertension veröffentlichten Studie. Bluthochdruck … Weiterlesen

Tuberkulose: Doxycyclin zur Beschleunigung der Genesung

Mycobacterium Tuberculosis

Studie untersuchte Wirksamkeit von Doxycyclin in der Behandlung von Lungentuberkulose 19.06.2021 Forscher der National University of Singapore (Yong Loo Lin School of Medicine’s Infectious Diseases Translational Research Programme) haben herausgefunden, dass der Einsatz des gängigen Antibiotikums Doxycyclin in Kombination mit einer medikamentösen Tuberkulose-Behandlung die Größe der Lungenkavitäten (Lungenhöhlen) reduziert und die Marker der Lungenheilung beschleunigt. … Weiterlesen

Einsatz von Losartan bei COVID-19

Losartan scheint unwirksam bei der Reduktion von Krankenhausaufenthalten wegen leichter COVID-19-Erkrankung zu sein, schadet aber auch nicht 19.06.2021 Forscher der University of Minnesota Medical School haben festgestellt, dass das gängige Blutdruckmedikament Losartan nicht dazu geeignet ist, die Zahl der Krankenhausaufenthalte bei ambulanten Patienten mit leichter COVID-19-Erkrankung zu reduzieren. In der multizentrischen, randomisierten, doppelt verblindeten klinischen … Weiterlesen

Migräneattacken: Wirksamkeit von Eptinezumab

Eptinezumab beschleunigt Schmerz- und Symptomlinderung bei Migräneanfällen 19.06.2021 Im Vergleich zu Placebo verkürzt die Behandlung mit intravenösem Eptinezumab (Handelsname in den USA: Vyepti) nach Beginn einer mittelschweren bis schweren Migräneattacke die Zeit bis zum Abklingen der Kopfschmerzen und des belastendsten Symptoms laut einer im Journal of the American Medical Association veröffentlichten Studie. In einer randomisierten, … Weiterlesen

SMA: Sicherheit und Wirksamkeit von Zolgensma

Neue Daten zu Zolgensma zeigen eine altersgemäße Entwicklung bei präsymptomatischem Einsatz und eine schnelle, klinisch bedeutsame Wirksamkeit bei symptomatischen Kindern, selbst bei Kindern mit schwerer SMA zu Beginn der Behandlung 19.06.2021 Novartis hat Daten veröffentlicht, die den grundlegenden Nutzen von Zolgensma® (Onasemnogen-Abeparvovec) untermauern. Zolgensma® ist die einzige Gentherapie zur Behandlung der spinalen Muskelatrophie (SMA) und … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren