Atopisches Ekzem: Lebrikizumab in Kombination mit topischen Kortikosteroiden

Lebrikizumab in Kombination mit topischen Kortikosteroiden führte zu einer signifikanten Verbesserung der Krankheitsschwere bei atopischem Ekzem 11.04.2022 Nach 16 Wochen erreichten 70 Prozent der Patienten mit mittelschwerer bis schwerem atopischen Ekzem (auch atopische Dermatitis (AD) genannt), die Lebrikizumab in Kombination mit topischen Standardkortikosteroiden (TCS) erhielten, eine mindestens 75-prozentige Verbesserung des Gesamtschweregrads der Erkrankung (EASI-75) in … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: Lebrikizumab erreicht bei vielen Patienten Hautabheilung

Mehrheit der mit Lebrikizumab behandelten Patienten erreicht in Lillys klinischen Phase-3-Studien ADvocate 1 und 2 zur atopischen Dermatitis eine Haut-Clearence 27.03.2022 Mehr als 50 Prozent der Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis (AD) erreichten nach 16 Wochen eine mindestens 75-prozentige Verringerung des Schweregrads der Erkrankung (EASI-75), während sie im Rahmen des ADvocate-Programms eine Lebrikizumab-Monotherapie … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: Lebrikizumab verbessert Hautsymptome/Juckreiz in Kombination mit topischen Kortikosteroiden

Phase 3 Studie ADhere: Lebrikizumab in Kombination mit topischen Kortikosteroiden verbessert bei Patienten mit atopischer Dermatitis Hautsymptome und lindert Juckreiz 21.12.2021 Lebrikizumab verbesserte in Kombination mit topischen Kortikosteroiden (TCS) den Schweregrad der Erkrankung bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis (AD) in der dritten zulassungsrelevanten Phase-3-Studie (ADhere) von Eli Lilly and Company deutlich. In … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: EU-Zulassung für Cibinqo

UPDATE – EU: Atopische Dermatitis – Die Europäische Kommission erteilt Cibinqo die Zulassung 14.12.2021 Die Europäische Kommission hat den 100 mg und 200 mg Dosen des Medikaments Cibinqo (Wirkstoff ist Abrocitinib) der Firma Pfizer die Zulassung für die Behandlung von Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis erteilt, die Kandidaten für eine systemische Therapie sind. … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: Amlitelimab liefert positive Resultate

Neue Daten unterstreichen das klinische Profil von Amlitelimab (KY1005) bei Erwachsenen mit unzureichend kontrollierter mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis 01.10.2021 Positive Ergebnisse einer Phase-2a-Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von Amlitelimab – einem humanen monoklonalen Antikörper, der auf den zentralen Immunsystemregulator OX40-Ligand abzielt – wurden auf dem virtuellen Kongress der European Academy of Dermatology … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: Abrocitinib vs. Dupilumab

Phase-3-Studie JADE DARE verglich Wirksamkeit von Abrocitinib und Dupilumab bei mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis 30.08.2021 Pfizer berichtet, dass JADE DARE (B7451050), eine 26-wöchige, randomisierte, doppelblinde, aktiv-kontrollierte, multizentrische Phase-3-Studie, ihre co-primären und wichtigen sekundären Wirksamkeitsendpunkte erreicht hat. Die Studie zeigt, dass Abrocitinib im Vergleich zu Dupilumab bei jeder bewerteten Wirksamkeitsmessung statistisch überlegen war und ein … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: Dupilumab (Dupixent) bei Kleinkindern

Dupixent® (Dupilumab) erreicht alle primären und sekundären Endpunkte bei Behandlung von mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis bei Kindern ab 6 Monaten 30.08.2021 Eine zulassungsrelevante Phase-3-Studie (LIBERTY AD PRESCHOOL) zur Bewertung von Dupixent® (Dupilumab) für die Behandlung von Kindern im Alter von 6 Monaten bis 5 Jahren mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis, einer chronischen entzündlichen … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: EU-Zulassung für Rinvoq

Update: Atopische Dermatitis (Neurodermitis) – Die Europäische Kommission erteilt Rinvoq die Zulassung 24.08.2021 Die Europäische Kommission hat am 23.08.2021 dem Medikament Rinvoq (Wirkstoff ist Upadacitinib) der Firma AbbVie die Zulassung auf die folgende Indikation ausgeweitet: RINVOQ wird angewendet zur Behandlung der mittelschweren bis schweren atopischen Dermatitis bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren, die für … Weiterlesen

Atopische Dermatitis: Lebrikizumab verbessert Hautheilung und Juckreiz

Lebrikizumab verbesserte in zwei Phase-3-Studien Hautabheilung und Juckreiz bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis erheblich 16.08.2021 Lebrikizumab führte in den klinischen Phase-3-Studien ADvocate 1 und ADvocate 2 von Eli Lilly and Company bei mehr als der Hälfte der Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis (auch Neurodermitis genannt) zu signifikanten Verbesserungen mit einer … Weiterlesen

RINVOQ schlägt DUPIXENT bei atopischer Dermatitis

RINVOQ® (Upadacitinib) erreicht Überlegenheit gegenüber DUPIXENT® (Dupilumab) bei primären und allen gewerteten sekundären Endpunkten in Phase 3b Vergleichsstudie bei Erwachsenen mit atopischer Dermatitis 05.08.2021 AbbVie berichtet, dass JAMA Dermatology die 24-Wochen-Ergebnisse der Phase-3b-Studie Heads Up veröffentlicht hat, in der Wirksamkeit und Sicherheit von RINVOQ® (Upadacitinib, 30 mg, einmal täglich) im Vergleich zu DUPIXENT® (Dupilumab, 300 … Weiterlesen