Juvenile idiopathische Arthritis: Cosentyx liefert positive Daten

Cosentyx (Secukinumab) verzögert Krankheitsschub bei Juveniler Psoriasis-Arthritis und Enthesitis-assoziierter Arthritis 02.06.2021 Novartis hat positive 2-Jahres-Ergebnisse der Phase-III-Studie JUNIPERA veröffentlicht, wonach Cosentyx® (Secukinumab) die Zeit bis zum Auftreten eines Krankheitsschubs im Vergleich zu Placebo bei pädiatrischen Patienten mit juveniler psoriatischer Arthritis (JPsA) und Enthesitis-bedingter Arthritis (ERA) – zwei Subtypen der juvenilen idiopathischen Arthritis (JIA) – signifikant … Weiterlesen

Tofacitinib (Xeljanz) – Juvenile idiopathische Arthritis

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Medikament 25.06.2021 EU: Der CHMP der EMA empfiehlt die Erweiterung der Indikation wie folgt: Xeljanz ist indiziert zur Behandlung der aktiven polyartikulären juvenilen idiopathischen Arthritis (Rheumafaktor-positive oder -negative Polyarthritis und ausgedehnte Oligoarthritis) und der juvenilen psoriatischen Arthritis (PsA) bei Patienten ab 2 Jahren, die auf eine vorangegangene Therapie mit DMARDs unzureichend … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren