Polypragmasie


Mit Polypragmasie bezeichnet man in der Medizin bzw. Pharmakologie oft sinn- und konzeptionslose Massnahmen bei der Diagnose und der Behandlung, z.B. mit verschiedenen Medikamenten und Heilmitteln Weiterlesen


Ärztehopping


Charakteristika von Ärztehoppern Scott G. Weiner vom Tufts Medical Center in Boston und Kollegen analysierten Daten von 544 Patienten im Alter zwischen 18 und 64 Jahren, die wegen Rückenschmerzen, Zahnschmerzen oder Kopfschmerzen von Notärzten behandelt wurden. Die Forscher stellten fest, … Weiterlesen