Zwischenergebnisse aus SKYSCRAPER-01: Tiragolumab + Tecentriq bei NSCLC

Zwischenergebnisse der Phase-III-Studie SKYSCRAPER-01 bei metastasierendem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs mit hohem PD-L1 11.05.2022 Roche hat Ergebnisse der Phase-III-Studie SKYSCRAPER-01 veröffentlicht, in der die Anti-TIGIT-Immuntherapie Tiragolumab in Kombination mit Tecentriq® (Atezolizumab) im Vergleich zu Tecentriq allein als Erstbehandlung für Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) mit hohem PD-L1-Gehalt untersucht wird. Die Studie hat ihren … Weiterlesen

Fortgeschrittener nicht-kleinzelliger Lungenkrebs: Tabrecta EU-Zulassungsempfehlung

EU: Fortgeschrittener nicht-kleinzelliger Lungenkrebs – CHMP-Zulassungsempfehlung für Tabrecta (Wirkstoff Capmatinib) 22.04.2022 Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) empfiehlt die Zulassung von Tabrecta (aktive Substanz ist Capmatinib) der Firma Novartis als 150 mg und 200 mg Filmtabletten für die Behandlung von fortgeschrittenen nicht-kleinzelligen Lungenkrebs. Der Wirkstoff von Tabrecta ist Capmatinib, ein MET-Inhibitor (ATC-Code: L01EX17), … Weiterlesen

Durvalumab + weitere Immuntherapie vor Lungenkrebs-Operation wirksamer

NeoCOAST: offene, randomisierte Phase-2-Studie mit mehreren Wirkstoffen zur neoadjuvanten Behandlung mit Durvalumab allein oder in Kombination mit neuen Wirkstoffen bei Patienten mit resektablem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) im Frühstadium 11.04.2022 Die Kombinationsimmuntherapie mit dem monoklonalen Anti-PD-L1-Antikörper Durvalumab und anderen neuartigen Wirkstoffen übertrifft Durvalumab allein in der neoadjuvanten (präoperativen) Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) im Frühstadium, berichteten … Weiterlesen

NSCLC: Opdivo mit Chemotherapie verbessert signifikant ereignisfreies Überleben in CheckMate-816

Neoadjuvante Behandlung mit Opdivo (Nivolumab) und Chemotherapie verbessert signifikant das ereignisfreie Überleben bei Patienten mit resektablem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs in der Phase-3-Studie CheckMate-816 11.04.2022 Bristol Myers Squibb hat die Ergebnisse der Phase-3-Studie CheckMate-816 veröffentlicht, wonach eine neoadjuvante Behandlung mit drei Zyklen von Opdivo (Nivolumab) in Kombination mit einer Chemotherapie das ereignisfreie Überleben (EFS) (ein primärer Endpunkt) … Weiterlesen

KRAS G12c-mutierter NSCLC: Gesamtüberlebensrate unter Lumakras

Lumakras® (Sotorasib) CodeBreaK 100 Studie zeigt eine zweijährige Gesamtüberlebensrate von 32,5% bei Patienten mit KRAS G12c-mutiertem fortgeschrittenen nicht-kleinzelligen Lungenkrebs 10.04.2022 Amgen hat Langzeit-Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten aus der Phase-1/2-Studie CodeBreaK 100 bei mit LUMAKRAS® (Sotorasib) behandelten Patienten mit KRAS G12C-mutiertem fortgeschrittenen nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) veröffentlicht. Die zweijährigen Nachbeobachtungsdaten wurden auf der Jahrestagung der American Association for … Weiterlesen

Erstlinienbehandlung von fortgeschrittenem ALK-positiven Lungenkrebs mit Lorlatinib

Dreijährige Nachbeobachtungsdaten aus der Phase-3-Studie CROWN mit Lorviqua (Lorlatinib) bestätigen verlängertes progressionsfreies Überleben bei ALK-positivem fortgeschrittenen Lungenkrebs in der Erstlinientherapie 09.04.2022 Pfizer hat aktualisierte Ergebnisse der Phase-3-Studie CROWN bekanntgegeben, in der LORBRENA® (Lorlatinib, in Europa unter dem Markennamen LORVIQUA erhältlich) im Vergleich zu XALKORI® (Crizotinib) bei Patienten mit zuvor unbehandeltem anaplastischen Lymphomkinase (ALK)-positivem fortgeschrittenen nicht-kleinzelligen … Weiterlesen

Retsevmo bei fortgeschrittenem RET-fusionspositiven nicht-kleinzelligen Lungenkrebs

Aktualisierte Daten zu Retsevmo® (Selpercatinib) bei fortgeschrittenem RET-Fusions-positiven nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) 01.04.2022 Eli Lilly and Company hat aktualisierte Daten aus der Phase-1/2-Studie LIBRETTO-001 zu Retsevmo® (Selpercatinib 40 mg & 80 mg Kapseln) bei Patienten mit RET-Fusions-positivem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) veröffentlicht. Retevmo (außerhalb der USA als Retsevmo® vermarktet) ist ein selektiver und wirksamer RET-Kinase-Hemmer, der in … Weiterlesen

Kleinzelliger Lungenkrebs im Extensivstadium: Tiragolumab + Atezolizumab erreicht Endpunkt nicht

SKYSCRAPER-02 zu Tiragolumab + Atezolizumab + Chemo bei kleinzelligem Lungenkrebs im Extensivstadium (ES-SCLC) hat ihren co-primären Endpunkt des Überlebens nicht erreicht 30.03.2022 Roche berichtet, dass die Phase-III-Studie SKYSCRAPER-02, in der die Anti-TIGIT-Immuntherapie Tiragolumab in Kombination mit Tecentriq® (Atezolizumab) und einer Chemotherapie (Carboplatin und Etoposid) als Erstbehandlung für Patienten mit kleinzelligem Bronchialkarzinom im fortgeschrittenen Stadium (Extensivstadium; … Weiterlesen

Lungenkrebs: Tepmetko erhält Eu-Zulassung

UPDATE – EU: Fortgeschrittenes nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom – Die Europäische Kommission erteilt Tepmetko (Tepotinib) die Zulassung 21.02.2022 Die Europäische Kommission hat am 17.02.2022 dem Medikament Tepmetko (Wirkstoff ist Tepotinib) der Firma Merck Europe die Zulassung für die folgende Indikation erteilt: TEPMETKO als Monotherapie wird angewendet bei erwachsenen Patienten mit einem fortgeschrittenen nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom (NSCLC) mit Veränderungen, … Weiterlesen

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs: Keytruda verlängert krankheitsfreies Überleben

KEYNOTE-091: Keytruda (Pembrolizumab) zeigt statistisch signifikante Verbesserung des krankheitsfreien Überlebens im Vergleich zu Placebo als adjuvante Behandlung bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs im Stadium IB-IIIA unabhängig von der PD-L1-Expression 12.01.2022 MSD berichtet, dass Pembrolizumab (Keytruda) in der Phase-3-Studie KEYNOTE-091 (EORTC-1416-LCG/ETOP-8-15 – PEARLS) einen der beiden primären Endpunkte (das krankheitsfreie Überleben (DFS)) bei der adjuvanten Behandlung … Weiterlesen