Telisotuzumab bei Lungenkrebs

Positive Topline-Ergebnisse der Phase-2-Studie LUMINOSITY zur Bewertung von Telisotuzumab-Vedotin (Teliso-V) bei Patienten mit vorbehandeltem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) 29.11.2023 AbbVie hat die ersten Ergebnisse der einarmigen Phase-2-Studie LUMINOSITY bekanntgegeben, in der … Weiterlesen

Datopotamab-Deruxtecan bei Lungenkrebs

Datopotamab-Deruxtecan im Vergleich zu Docetaxel bei zuvor behandeltem fortgeschrittenem / metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC): Ergebnisse aus TROPION-Lung01 27.10.2023 Die Behandlung mit Datopotamab-Deruxtecan führte zu einer signifikanten Verbesserung des progressionsfreien Überlebens … Weiterlesen

Krebsimpfstoff Tedopi bei Lungenkrebs

Positive Phase-3-Daten zu Krebsimpfstoff Tedopi bei Lungenkrebs-Patienten mit Resistenz gegen vorherige Immuntherapie 12.09.2023 OSE Immunotherapeutics hat die begutachtete Veröffentlichung der randomisierten klinischen Phase-3-Studie (Atalante-1) zum T-Zell-Epitop-Krebsimpfstoff Tedopi® als Drittlinien-Monotherapie bei … Weiterlesen

Benmelstobart, Anlotinib bei Lungenkrebs

Kombinationsbehandlung Benmelstobart, Anlotinib und Chemotherapie zeigt Nutzen für Patienten mit kleinzelligem Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium 11.09.2023 Die Kombination von Benmelstobart, Anlotinib und Chemotherapie zeigte im Vergleich zu Placebo und Chemotherapie … Weiterlesen

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

Arznei-News.de ist angewiesen auf Werbeerlöse. Deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für Arznei-News!

Für 1,67€ – 2,99 € im Monat (kein Abo) können Sie alle Artikel werbefrei und uneingeschränkt lesen.

>>> Zur Übersicht der werbefreien Zugänge <<< 

Wenn Sie auf diese Seite zurückgeleitet werden:

Sie müssen Ihren Werbeblocker für Arznei-News deaktivieren, sonst werden Sie auf diese Seite zurückgeleitet. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie bei Ihrem Browser das Adblock-System ausschalten (je nach Browser ist das unterschiedlich, z.B. auf den Browser auf Standard zurücksetzen; nicht das “private” oder “anonyme” Fenster, oder die Opera- oder Ecosia-App benutzen), sollten Sie einen anderen Browser (Chrome oder Edge) verwenden.

Sobald Sie dann einen Zugang bzw. Mitgliedskonto erworben und sich eingeloggt haben, ist die Werbung für Sie auf Arznei-News deaktiviert.