Erhöhtes Blutungsrisiko durch Antidepressiva + gängige Schmerzmittel?

Blut

Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer erhöhen das Risiko für Blutungen im oberen Gastrointestinaltrakt bei gleichzeitiger Einnahme von NSAID 27.10.2021 Antidepressiva sind eine wichtige Stütze in der Behandlung von Depressionen. Eine neue Studie warnt jedoch davor, dass die gleichzeitige Einnahme gängiger Schmerzmittel mit bestimmten Antdepressiva – den sogenannten selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmern (SSRI) – das Risiko für Darmblutungen erhöhen kann. In … Weiterlesen

Empfehlungen zu Paracetamol in Schwangerschaft

Wissenschaftler empfehlen schwangeren Frauen, Paracetamol/Acetaminophen nur einzunehmen, wenn es medizinisch notwendig ist 25.09.2021 Eine Gruppe von 13 internationalen Wissenschaftlern hat eine Konsenserklärung zur Verwendung von Paracetamol/Acetaminophen bei schwangeren Frauen verfasst. In ihrem in der Zeitschrift Nature Reviews Endocrinology veröffentlichten Papier schlägt die Gruppe vor, dass schwangere Frauen Paracetamol nur dann einnehmen sollten, wenn dies medizinisch … Weiterlesen

Medizinisches Cannabis / Cannabinoide bei chronischen Schmerzen: ein Leitfaden für die klinische Praxis

Experten sprechen ’schwache‘ Empfehlung für medizinisches Cannabis bei chronischen Schmerzen aus 09.09.2021 In der Fachzeitschrift British Medical Journal spricht ein Gremium internationaler Experten eine ’schwache‘ Empfehlung für die Behandlung von Menschen mit chronischen Schmerzen mit nicht-inhalativem medizinischen Cannabis oder Cannabinoiden (in Cannabis enthaltene Chemikalien) aus, wenn die Standardbehandlung nicht ausreicht. Die Empfehlung gilt für Erwachsene … Weiterlesen

Studie: NSAID gegen postoperative Schmerzen

NSAID sind bei der postoperativen Schmerzbehandlung wirksam, aber nicht ohne Risiken 11.08.2021 Die Studie von Annika Piirainen von der University of Eastern Finland und Kollegen untersuchte die Dosierung, Verabreichung und die damit verbundenen unerwünschten Wirkungen von drei nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAID) – Dexketoprofen, Etoricoxib und Ibuprofen – bei der postoperativen Schmerzbehandlung nach Cholezystomie, Rückenoperationen und Endoprothesenoperationen. … Weiterlesen

Muskelrelaxanzien gegen Rückenschmerzen – Wirksamkeit

Studie: Muskelrelaxanzien scheinen überwiegend unwirksam bei Kreuzschmerzen zu sein 08.07.2021 Muskelrelaxanzien (Medikamente zur Entspannung der Skelettmuskulatur) sind bei unteren Rückenschmerzen weitgehend unwirksam, obwohl sie häufig zur Behandlung dieser Beschwerden verschrieben werden. Dies legt eine Analyse der neuesten Erkenntnisse nahe, die in The BMJ veröffentlicht wurde. Die Ergebnisse zeigen, dass Muskelrelaxanzien zwar kurzfristig Schmerzen lindern können, … Weiterlesen

Ibuprofen / NSAID vs Codein gegen Schmerzen nach OP

Kontrolle postoperativer Schmerzen bei erwachsenen ambulanten Patienten: eine systematische Übersichtsarbeit und Metaanalyse zum Vergleich von Codein mit NSAID 14.06.2021 Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAID) wie Ibuprofen bieten eine bessere Schmerzkontrolle gegen Schmerzen nach Operationen und haben weniger unerwünschte Wirkungen als Codein laut einer im Canadian Medical Association Journal veröffentlichten Studie. Bei allen Operationstypen, Untergruppen und Ergebniszeitpunkten waren … Weiterlesen

Rheumatoide Arthritis: OLUMIANT verbessert Schmerzen, körperliche Funktion und Gelenksteifigkeit

Phase-3-Post-Hoc-Analysen zu RA-BEAM: OLUMIANT verbesserte Schmerzen, körperliche Funktion und morgendliche Gelenksteifigkeit bei rheumatoider Arthritis 02.06.2021 Eli Lilly und Incyte haben Daten aus Post-hoc-Analysen veröffentlicht, wonach OLUMIANT® (Baricitinib) 4 mg Tablette bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer rheumatoider Arthritis (RA) im Vergleich zu HUMIRA® (Adalimumab) und Placebo die Schmerzen und die Dauer der morgendlichen Gelenksteifigkeit reduziert … Weiterlesen