Episodische Migräne: Atogepant (Qulipta) zur Prävention

Phase-3-Studie ELEVATE zur Evaluierung von Atogepant (QULIPTA) für die präventive Behandlung von episodischer Migräne bei Patienten, bei denen die vorherige Behandlung versagt hat 21.04.2023 AbbVie hat positive Daten aus der Phase-3-Studie ELEVATE veröffentlicht, in der Atogepant (QULIPTA®) zur präventiven Behandlung von episodischer Migräne bei Patienten untersucht wurde, die zuvor auf zwei bis vier Klassen von … Weiterlesen

Migräneprävention: Hautsensitivität als Indiz für Ansprechen auf Galcanezumab

Ergebnisse sowohl bei chronischer als auch bei hochfrequenter episodischer Migräne auf Grundlage des schmerzfreien Zustands 22.02.2023 Anhand des Vorhandenseins bzw. der Abwesenheit nicht-iktaler Allodynie (Allodynie: gesteigerte Schmerzempfindlichkeit) können Migränepatienten identifiziert werden, die wahrscheinlich auf Galcanezumab ansprechen. Dies geht aus einer online in Cephalalgia veröffentlichten Studie hervor. Dr. Sait Ashina vom Beth Israel Deaconess Medical Center … Weiterlesen

Zavegepant bei akuter Migräne wirksam u. sicher

Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von Zavegepant 10 mg Nasenspray bei der akuten Behandlung von Migräne 16.02.2023 Pfizer berichtet, dass die Ergebnisse der klinischen Phase-3-Zulassungsstudie zu Zavegepant (einem Calcitonin Gene-Related Peptide (CGRP)-Rezeptor-Antagonisten) als Nasenspray zur akuten Behandlung von Migräne in The Lancet Neurology veröffentlicht wurden. Die Studie erreichte ihre co-primären Endpunkte und zeigte, dass eine Einzeldosis … Weiterlesen

Weniger Migräne durch mehr Ballaststoffe?

Eine ballaststoffreiche Ernährung kann vor schweren Kopfschmerzen und Migräne schützen, sagen Forscher 23.01.2023 Laut einer online in Frontiers in Nutrition veröffentlichten Studie geht eine erhöhte Aufnahme von Ballaststoffen mit einem geringeren Auftreten von Migräne einher. Hao Huang und Kaiyin He, beide vom The First Affiliated Hospital at Jinan University in Guangzhou, China, untersuchten den Zusammenhang … Weiterlesen

Migräne: Lasmiditan (Reyvow) erhält EU-Zulassungsempfehlung

EU: Migräne – CHMP-Zulassungsempfehlung für Reyvow (Wirkstoff Lasmiditan) 24.06.2022 Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) empfiehlt die Zulassung von Reyvow (aktive Substanz ist Lasmiditan) der Firma Eli Lilly als 50 mg, 100 mg und 200 mg Filmtabletten für die Behandlung von Migräne. Der Wirkstoff von Rayvow ist Lasmiditan, ein 5-Hydroxytriptamin 1F (5-HT1F)-Rezeptor-Agonist (ATC-Code: … Weiterlesen

Atogepant beugt Migräne bei Erwachsenen vor

Im Vergleich zu Placebo stieg die Ansprechrate in allen Dosisstufen von Atogepant an 16.06.2022 Atogepant scheint bei der präventiven Behandlung von Migräne wirksam und gut verträglich zu sein laut einer in JAMA Network Open veröffentlichten Studie. Die Studie Dr. Richard B. Lipton vom Albert Einstein College of Medicine und dem Montefiore Headache Center in New … Weiterlesen

Lidocain bei chronischer Migräne

Lidocain-Infusionen lindern die Schmerzen bei behandlungsresistenter chronischer Migräne 24.05.2022 Infusionen mit dem Lokalanästhetikum Lidocain können Menschen mit chronischer Migräne, die auf andere Behandlungen nicht ansprechen, eine gewisse Schmerzlinderung verschaffen, berichtet eine in der Zeitschrift Regional Anesthesia & Pain Medicine veröffentlichte Studie. Intravenöse Infusionen eines Lokalanästhetikums wie Lidocain wurden als mögliche Behandlungsoption für Menschen vorgeschlagen, deren … Weiterlesen

EU: Vydura gegen Migräne – Zulassung

UPDATE – EU: Migräne – Die Europäische Kommission erteilt Rimegepant (Vydura) die Zulassung 27.04.2022 Die Europäische Kommission hat am 26.04.2022 dem Medikament Vydura (Wirkstoff ist Rimegepant) der Firma Biohaven Pharmaceutical die Zulassung für die folgende Indikation erteilt: Vydura ist angezeigt für die akute Behandlung von Migräne mit oder ohne Aura bei Erwachsenen; als Präventivbehandlung der … Weiterlesen

Yoga kann Häufigkeit von Migräne verringern

Studie untersuchte Wirksamkeit von Yogatherapie bei Migräne 04.04.2022 Laut einer in der Mai-Ausgabe des Journal of Clinical Neuroscience veröffentlichten Metaanalyse kann eine Yogatherapie die Häufigkeit von Kopfschmerzen bei Menschen mit Migräne verringern. Die Wirksamkeit der Yogatherapie bei Migräne ist nach wie vor umstritten. Qi Wu vom First Hospital of Changsha in China und Kollegen führten … Weiterlesen