Unkomplizierte Harnwegsinfektionen: Ph3-Studien mit Gepotidacin aufgrund Wirksamkeit frühzeitig gestoppt

Die Phase-III-Studien EAGLE-2 und EAGLE-3 mit Gepotidacin wurden nach einer vorab geplanten Zwischenanalyse zur Wirksamkeit vorzeitig beendet 03.11.2022 GSK berichtet, dass die zulassungsrelevanten Phase-III-Studien EAGLE-2 und EAGLE-3 zur Untersuchung von Gepotidacin, einem Prüfpräparat zur Behandlung unkomplizierter Harnwegsinfektionen bei weiblichen Erwachsenen und Jugendlichen, auf Empfehlung des unabhängigen Datenüberwachungsausschusses (IDMC) vorzeitig beendet werden. Diese Entscheidung beruht auf … Weiterlesen

Komplizierte Harnwegsinfektion: Cefepim/Enmetazobactam vs. Piperacillin/Tazobactam

Cefepim/Enmetazobactam ist Piperacillin/Tazobactam in Bezug auf klinische Heilung und mikrobielle Eradikation nicht unterlegen bzw. überlegen 11.10.2022 Bei Patienten mit komplizierten Harnwegsinfektionen (UTI) oder akuter Pyelonephritis, die durch gramnegative Erreger verursacht werden, ist Cefepim/Enmetazobactam in Bezug auf die klinische Heilung und die mikrobiologische Eradikation Piperacillin/Tazobactam nicht unterlegen bzw. überlegen laut einer im Journal of the American … Weiterlesen

Tebipenem Pivoxil-Hydrobromid bei komplizierten Harnwegsinfektionen

Studie untersuchte Wirksamkeit von oralem Tebipenem Pivoxil-Hydrobromid bei komplizierten Harnwegsinfektionen 08.04.2022 Harnwegsinfektionen sind häufig und in der Regel einfach zu behandeln. Doch für daran schwer erkrankte Menschen könnte ein experimentelles Antibiotikum bald eine neue Behandlungsmöglichkeit bieten – es wird über den Mund eingenommen, statt durch eine Infusion verabreicht. In einer klinischen Studie fanden Forscher heraus, … Weiterlesen

Methenaminhippurat gegen Harnwegsinfektionen wirksam

Antiseptisches Medikament Methenamin-Hippurat so gut wie Antibiotika zur Prävention wiederkehrender Harnwegsinfektionen 10.03.2022 Das Antiseptikum Methenaminhippurat (kurz Methenamin) ist zur Vorbeugung von wiederkehrenden Harnwegsinfektionen bei Frauen genauso gut geeignet wie Antibiotika laut dem Ergebnis einer im BMJ veröffentlichten Studie. Alternative zu Antibiotika Der Einsatz von Methenaminhippurat als Alternative zu Antibiotika könnte auch dazu beitragen, die globale … Weiterlesen

Bakteriämische Harnwegsinfektion: Wirksamkeit von Fosfomycin

Studie untersuchte Wirksamkeit von Fosfomycin bei der Behandlung von bakteriämischen Harnwegsinfektionen durch multiresistente Escherichia coli 15.01.2022 Bei Patienten mit bakteriämischen Harnwegsinfektionen (bUTI) aufgrund von multiresistenten (MDR) Escherichia coli ist Fosfomycin den Vergleichsmedikamenten nicht gleichwertig, mit einer erhöhten Rate an unerwünschten Ereignissen im Zusammenhang mit Abbrüchen, laut einer in JAMA Network Open veröffentlichten Studie. Fosfomycin vs. … Weiterlesen

Harnwegsinfektion: Temocillin weist geringere Antibiotikaresistenz bei Darmbakterien auf

Klinische und mikrobiologische Wirksamkeit von Temocillin im Vergleich zu Cefotaxim bei Erwachsenen mit fiebrigen Harnwegsinfektionen, und dessen Auswirkungen auf die Darmmikrobiota 29.10.2021 Das in Vergessenheit geratene Antibiotikum Temocillin führte in einer in The Lancet Infectious Diseases veröffentlichten Studie zu einer geringeren Selektion resistenter Bakterien als die Standardbehandlung bei fiebrigen Harnwegsinfektionen. Demnach könnte Temocillin bei der … Weiterlesen