Wirksamkeit und Sicherheit von Mirvetuximab-Soravtansin bei Eierstockkrebs

Wirksamkeit und Sicherheit von Mirvetuximab / Soravtansin bei Patientinnen mit platinresistentem Eierstockkrebs mit hoher Folatrezeptor-Alpha-Expression: Ergebnisse der SORAYA-Studie 31.01.2023 In einer von Dana-Farber geleiteten internationalen klinischen Studie mit Patientinnen mit rezidivierendem Eierstockkrebs, der gegen eine Platintherapie resistent ist, führte eine neuartige Konjugat-Therapie namens Mirvetuximab/Soravtansin zu einem deutlich besseren Ansprechen als Standardbehandlungen. Mirvetuximab-Soravtansin erhielt im November … Weiterlesen

Ubamatamab bei rezidivierendem Eierstockkrebs

Phase-1-Daten zu Ubalamatamab bei rezidivierendem Eierstockkrebs 10.09.2022 Regeneron Pharmaceuticals berichtet über positive frühe Daten zu Ubamatamab (REGN4018; MUC16xCD3) bei rezidivierendem Eierstockkrebs. Die ersten Ergebnisse zu Sicherheit und Wirksamkeit stammen aus Dosis-Eskalationsphasen einer Phase-1-Studie und wurden auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie (ESMO) 2022 in Paris vorgestellt. Der Wirkstoff Ubamatamab Ubamatamab ist ein … Weiterlesen

Eierstockkrebs: Zejula zeigt anhaltenden Nutzen beim progressionsfreien Überleben

Zejula (Niraparib) zeigt in der PRIMA-Studie bei fortgeschrittenem, auf die Behandlung mit Platin ansprechenden Eierstockkrebs in der Erstlinientherapie einen dauerhaften und anhaltenden Nutzen in Bezug auf das langfristige progressionsfreie Überleben 09.09.2022 GSK hat Langzeitdaten aus der Phase-III-Studie PRIMA (ENGOT-OV26/GOG-3012) veröffentlicht, wonach Zejula (Niraparib) als Erhaltungstherapie bei Patientinnen mit Eierstockkrebs in der Erstlinienbehandlung nach Ansprechen auf … Weiterlesen

Aspirin mit geringerem Eierstockkrebsrisiko verbunden

Der Zusammenhang besteht unabhängig vom Vorhandensein der meisten anderen Risikofaktoren für Eierstockkrebs 13.08.2022 Die häufige Einnahme von Aspirin (Wirkstoff Acetylsalicylsäure) wird mit einem geringeren Risiko für Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom) in Verbindung gebracht, unabhängig vom Vorhandensein der meisten anderen Risikofaktoren für Eierstockkrebs. Dies geht aus einer im Journal of Clinical Oncology veröffentlichten Metaanalyse hervor. Dr. Lauren M. … Weiterlesen

Nemvaleukin alfa gegen Krebs wirksam

Wirksamkeit von Nemvaleukin alfa bei Patienten mit Nieren-, Haut- oder Eierstockkrebs 27.05.2022 Erste Studienergebnisse zeigen, dass ein experimentelles Medikament namens Nemvaleukin alfa allein oder in Kombination mit einem anderen Krebsmedikament (Pembrolizumab) bei der Behandlung verschiedener Krebsarten im Spätstadium bei einigen Patienten wirksam sein kann. Bei beiden Medikamenten handelt es sich um Immuntherapien, d. h. um … Weiterlesen

Eierstockkrebs: Rubraca verbessert signifikant progressionsfreies Überleben

Phase-3-Studie ATHENA-MONO: Rubraca® (Rucaparib) verbessert signifikant das progressionsfreie Überleben in der Erstlinien-Erhaltungstherapie bei Frauen mit Eierstockkrebs, unabhängig von ihrem Biomarker-Status 31.03.2022 Clovis Oncology hat positive Topline-Daten aus dem Monotherapie-Arm der ATHENA (GOG 3020/ENGOT-ov45)-Studie (ATHENA-MONO) veröffentlicht, wonach Rucaparib (Rubraca) als Erhaltungstherapie den primären Endpunkt eines signifikant verbesserten progressionsfreien Überlebens (PFS) im Vergleich zu Placebo erreicht hat. … Weiterlesen

Eierstockkrebs: Ixabepilon + Bevacizumab gut verträglich, wirksam

Ixabepilon plus Bevacizumab ist eine gut verträgliche, wirksame Kombination zur Behandlung von Platin/Taxan-resistentem Eierstockkrebs im Vergleich zu Ixabepilon allein 15.02.2022 Eine neue Studie unter der Leitung von Forschern des Yale Cancer Center und des University of Maryland Comprehensive Cancer Center zeigt, dass Ixabepilon plus Bevacizumab eine gut verträgliche, wirksame Kombination zur Behandlung von platin-/taxanresistentem Eierstockkrebs … Weiterlesen

Wirksamkeit von Trametinib bei rezidivierendem serösen Eierstockkrebs

Studie untersuchte Trametinib im Vergleich zur Standardtherapie bei Patientinnen mit rezidivierendem, niedriggradigem serösen Eierstockkrebs 05.02.2022 Eine von Forschern des MD Anderson Cancer Center der Universität Texas geleitete Studie hat ergeben, dass der MEK-Inhibitor Trametinib das Risiko eines Fortschreitens der Erkrankung oder des Todes um 52 % verringert, verglichen mit Standardtherapien zur Behandlung des niedriggradigen serösen … Weiterlesen

Acetylsalicylsäure (Aspirin) gegen Eierstockkrebs, Ovarialkrebs

KurzInfo Weitere Infos, News zu Acetylsalicylsäure (Aspirin) Aspirin bei Krebs Zur Übersicht der Indikationen, Anwendungen, Krankheiten Nebenwirkungen Erfahrungen, Erfahrungsberichte News zu Aspirin gegen Eierstockkrebs, Ovarialkrebs 13.08.2022 Aspirin mit geringerem Eierstockkrebsrisiko verbunden. Der Zusammenhang besteht unabhängig vom Vorhandensein der meisten anderen Risikofaktoren für Eierstockkrebs 04.10.2018 Niedrige tägliche Dosis senkt Risiko für Eierstockkrebs Niedrige tägliche Dosis senkt … Weiterlesen