Unterstützen Sie bitte Arznei-News durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Equinovo Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte zu Equinovo:

Callicarpa sagte am

Guten Abend zusammen,
.
.
.
Hat jemand Erfahrung mit EQUINOVO? Damals (vor acht Jahren) hat es mir sehr geholfen.
Nach der niederschmetternden Diagnose trage ich inzwischen den Kopf wieder oben, nicht zuletzt wegen der ermutigenden Berichte in diesem Forum.

Erfahrungsberichte zu diesem Medikament sind etwas weiter unten zu finden.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Beiträge zu “Equinovo Erfahrungen, Erfahrungsberichte”

  1. Hallo Callicarpa, ich nehme auch schon sehr lange Equinovo. Das hilft sehr gut und wird vom Onkologen auch empfohlen. Sonst werden die Muskelschmerzen und alles andere zu stark. Ich habe kaum Nebenwirkungen. Auch volles Haar. LG Mausi.

  2. Sorry, ich habe dir wohl doppelt geantwortet.
    Mein Onkologe hat zugestimmt, dass ich Equinovo nehme. Hurra!

  3. Während meiner ersten Chemotherapie habe ich bereits Equinovo Tabletten eingenommen, und ich glaube, dadurch sind meine Nebenwirkungen weniger geworden. Besonders meine Mundschleimhaut hat kaum Schwierigkeiten bereitet. Daher kann ich sie wärmstens empfehlen.

Welche Erfahrung haben Sie mit diesem Medikament gemacht, oder haben Sie eine Frage dazu?

Hat das Medikament geholfen (Dosierung, Dauer der Anwendung)? Was hat sich verbessert/verschlechtert? Welche Nebenwirkungen haben Sie bemerkt?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte.