Erhöhen Benzodiazepine das Demenzrisiko?

Studie untersuchte Benzodiazepin-Einnahme im Zusammenhang mit dem langfristigen Demenzrisiko und bildgebenden Markern für Neurodegeneration 03.07.2024 Benzodiazepine scheinen das Demenzrisiko nicht zu erhöhen, könnten aber subtile langfristige Auswirkungen auf die Gehirnstruktur…

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Arznei-News ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden