Fibromyalgie-Medikamente

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesen Medikamenten bei Fibromyalgie

Liste der bei Fibromyalgie eingesetzten Medikamente

Liste der Medikamente, die zur Behandlung von Fibromyalgie eingesetzt werden (zugelassen oder in der Entwicklung):

Medikamenten-Kombination hilft bei Fibromyalgie besser

16.07.2016 Eine in der Zeitschrift Pain veröffentlichte Studie von Forschern der Queens Universität zeigt, dass die kombinierte Einnahme von Duloxetin und Pregabalin bei Patienten mit Fibromyalgie zu Schmerzlinderung, Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Lebensqualität führte.

Die chronische Erkrankung ist gekennzeichnet durch chronische weit verbreitete Schmerzen und wird normalerweise von Erschöpfung, sowie Schlaf-, Stimmungs- und Gedächtnisproblemen begleitet.

Kombinationsbehandlung

In der neuen Studie entdeckte Studienautor Dr. Ian Gilron eine wirksamere Methode zur Behandlung der Erkrankung, indem er zwei der Medikamente in Kombination verabreichte, die ansonsten bei dieser Indikation als Monotherapie eingesetzt werden.

Gilron kombinierte das Antikonvulsivum Pregabalin (Handelsname Lyrica) mit dem Antidepressivum Duloxetin. Er entdeckte, dass die Kombinationsbehandlung sicher Fibromyalgie-Symptome verbesserte; nicht nur zur Schmerzreduktion führte, sondern auch die körperlichen Funktionen und die Gesamt-Lebensqualität verbesserte.

Behandlung

In der randomisierten, doppelblinden, 4-Phasen Crossover-Studie erhielten 41 Teilnehmer (2 beendeten die Teilnahme vor dem Ende der Behandlung) maximal verträgliche Dosen von Placebo, Pregabalin, Duloxetin und Pregabalin-Duloxetin-Kombination für 6 Wochen.

Frühere Hinweise unterstützen einen gewissen Nutzen einiger der Medikamenten-Kombinationen bei Fibromyalgie, sagte Gilron. Die Forscher konnten jedoch in der aktuellen Arbeit eine Überlegenheit der Duloxetin-Pregabalin-Kombination gegenüber jedem Medikament allein und Placebo demonstrieren, sowie gegenüber früheren getesteten Medikamenten.

Die Erkrankung kann einen verheerenden Einfluss auf das Leben von Patienten und ihren Familien haben, sagte Gilron. Aktuelle Behandlungen von Fibromyalgie sind entweder unwirksam oder für viele Patienten nicht geeignet.

Diese Studie ist die letzte in einer Reihe klinischer Studien, die Gilron und seine Kollegen zu Kombinationstherapien für chronische Schmerzerkrankungen durchgeführt haben.

© arznei-news.de – Quellenangabe: Queens Universität, Pain – doi: 10.1097/j.pain.0000000000000558; Juli 2016

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte zu diesem Medikament.