Ketamintabletten mit verlängerter Wirkstofffreisetzung bei Depression

Studie untersuchte Ketamin in Tablettenform mit verlängerter Wirkstofffreisetzung bei behandlungsresistenten Depressionen 25.06.2024 Für Menschen, die an behandlungsresistenten Depressionen leiden, bietet das Narkosemittel Ketamin Anlass zur Hoffnung, aber es hat Nebenwirkungen…

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Arznei-News ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Login Jetzt anmelden