Ohne Schlafmittel schlafen können

Schlafmittel – Gesundheitstipps

Eine gesunde Schlafumgebung schaffen

Schlafen gehen

Schlafen gehen

Mit der richtigen Umgebung ist die Chance grösser, einen ruhigen und erholsamen Schlaf während der Nacht zu bekommen.

Somit können auch Schlafmittel, die normalerweise keinen erholsamen Schlaf bringen, reduziert oder weggelassen werden.

Die National Sleep Foundation in den USA bietet diese Vorschläge an, um eine richtige Schlafumgebung /-situation zu schaffen:

Tipps für einen gesunden Schlaf

  • Verwenden Sie Ohrenstöpsel, um beunruhigende Geräusche zu hemmen. Oder benutzen sie ein Gerät, das ein gewisses „Rauschen“ erzeugt, um Außengeräusche zu hemmen.
  • Halten Sie Ihr Zimmer kühl. Tragen Sie keine schwere/dicke Nachtwäsche, wenn Sie dazu tendieren, dass Ihnen schnell zu warm wird.
  • Halten Sie Ihr Zimmer dunkel, aber sorgen Sie dafür, am Tag genug helles Licht oder Sonnenlicht zu bekommen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Bett groß genug ist, um komfortabel schlafen zu können, und dass Ihre Matratze, Ihr Kissen und Ihre Decken komfortabel sind.
  • Wenn Ihr Partner schnarcht oder Schlafunterbrechungen zeigt, müssen Sie ein Arrangement treffen, damit Sie beide den benötigten Schlaf bekommen.

© arznei-news.de – Quelle: National Sleep Foundation, Sept. 2012



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)