Acipimox – PRAC-Empfehlung: Anwendungseinschränkung

Blutfettsenker – Cholesterinsenker

Der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) empfiehlt, Acipimox nur als zusätzliche oder Alternativbehandlung zur Senkung von hohen Triglyceridspiegeln zu verwenden.

Acipimox: PRAC-Empfehlung zur Anwendung

Chemische Strukturformel

Der PRAC der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) hat empfohlen, dass Arzneimittel, die Acipimox enthalten, in ihrer Zulassung dahingehend geändert werden sollten, dass sie in der Europäischen Union nur noch als zusätzliche oder als alternative Behandlung bei Typ IIb und Typ IV Hyperlipoproteinämie verwendet werden.

Dies sind Erkrankungen, die Hypertriglyceridämie einschließen, (hohe Triglyceridwerte im Blut) mit oder ohne erhöhten Cholesterinspiegel.

Acipimox-enthaltende Medikamente sollten eingesetzt werden, wenn Änderungen im Lebensstil, der Ernährung und körperlicher Betätigung, und die Behandlung mit anderen Medikamenten nicht ausreichen.
Die verfügbaren Daten unterstützen nicht einen breiteren Einsatz bei Lipidstörungen (anormales Niveau von Fetten im Blut).

Acipimox ist ein Lipidsenker aus der Gruppe der Nicotinsäurederivate.

© arznei-news.de – Quelle: EMA, Nov. 2013



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)