Ciltacabtagen-Autoleucel (Cilta-Cel)

News

Rezidiviertes und/oder refraktäres Multiples Myelom: Janssen stellt bei EMA Zulassungsantrag für BCMA CAR-T Therapie Cilta-Cel

04.05.2021 Die Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson haben bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) einen Zulassungsantrag für Cilta-Cel eingereicht. Cilta-Cel ist eine B-Zell-Reifungsantigen (BCMA) gerichtete chimäre Antigenrezeptor-T-Zell-Therapie (CAR-T) zur Behandlung von Patienten mit rezidiviertem und/oder refraktärem multiplen Myelom.

Der Antrag wird durch positive Ergebnisse der laufenden Phase-1b/2-Studie CARTITUDE-1 gestützt, die die Sicherheit und Wirksamkeit von Cilta-Cel untersucht. Die neuesten Ergebnisse wurden auf der Jahrestagung 2020 der American Society of Hematology (ASH) vorgestellt. Die klinische Entwicklung läuft mit Patienten, die weltweit in verschiedenen Studien aufgenommen wurden, einschließlich Standorten in Europa, den Vereinigten Staaten von Amerika, China und Japan.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Janssen.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen dazu. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren