Denosumab Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Denosumab

Annette sagte am :

Ich hatte Brustkrebs: links hormonabhängig Juli 2014 O.P., rechts ein agressiver anderer Tumor. (tripple negativ, high grad, HER2-neu, neativ), O.P. August 2015.. Aber man fand KEINE Metasthasen. Wächterknoten frei, bei beiden O.P.s.
Da die Osteopose-Werte bei der Knochendichtemessung sich sehr verschlechtert hatten nach der Chemo, bekam ich, auf meinen Wunsch und Empfehlung des Orthopäden, die erste „Prolia“-Spritze Ende Juli 2016.
Ich hatte zuvor Schmerzen in den Hüften und im Rücken, die nach der Spritze (ca. 4 Wochen danach) stark zurückgingen. Nebenwirkung eigentlich nur: meine sowieso von der Chemo angegriffene Blase scheint mir labiler geworden zu sein, jedenfalls eine zeitweilig schwache Inkontinenz, besonders vormittags, ganz plötzlicher Harndrang. Ähnliche Beschwerden hatte ich nach der Chemo auch, aber sie waren rückläufig und nach der Prolia-Spritze wieder aktiviert.
Nachts bekam ich in den letzten 4 Wochen besonders in die Oberschenkel Krämpfe, wenn ich die Beine anwinkelte im Schlaf. Deshalb will ich einen Calzium-Spiegel machen lassen, um auszuschließen, dass ich einen Mangel habe.



Enka sagte am :

Ich habe die Spritze einmal bekommen. Ursprünglich wegen einer Osteoporose.
Nach einer Woche bekam ich hohes Fieber und ich war total schwach, alle Knochen taten mir weh. Ich rief in der Praxis an, um von meinem Unwohlsein zu berichten.
Dort kam keine Verbindung zustande. Daraufhin schrieb ich eine Mail, und um einen Termin gebeten. Nach einer Woche ging es mir besser. Antwort habe ich nicht bekommen.
Ich rief dann noch einmal an, und bekam eine Sprechstundenhilfe zu sprechen. Ich erklärte ihr die Sache, und fragte was ich machen soll. Ob ich die Behandlung abbrechen soll? Die Dame sagte, ja machen sie das, auf wiedersehen.
Ich bin sprachlos!
In meinem Bericht stand übrigens, daß ich ein Mammakarzinom hätte! Hätte ich nicht, sondern! : non Hodkgin



Minka1945 sagte am :

Ich bekomme seit ca. 3 Jahren die prolia Spritze. Hatte aber zum Glück noch kein Brustkrebs, welches hier viel aufgeführt wird. Habe aber Osteoporose, aber trotz Spritze keine Besserung. Im Gegenteil, habe Hüftbeschwerden, viel Hexenschuss und furchterlich mit dem atmen, votwieged bergan! Bin 73J und weibl.



Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)