Dulaglutid (Trulicity) Vergleich mit:

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Medikament

  • 14.06.2020 Einmal wöchentlich verabreichtes Trulicity (Dulaglutid) zeigt im Vergleich zu einmal wöchentlichen Injektionen von Semaglutid und Exenatid eine signifikant höhere Adhärenz und Beständigkeit … zum Artikel
  • Weitere Infos, News zu Dulaglutid (Trulicity)

Einmal wöchentlich verabreichtes Trulicity (Dulaglutid) zeigt im Vergleich zu einmal wöchentlichen Injektionen von Semaglutid und Exenatid eine signifikant höhere Adhärenz und Beständigkeit

14.06.2020 Neue Daten aus der Praxis zeigen, dass Trulicity (Wirkstoff Dulaglutid) im Vergleich zu wöchentlichen Injektionen von Semaglutid oder Exenatid (BCise pen) bei Menschen mit Typ-2-Diabetes, die erstmalig mit GLP-1-Rezeptor-Agonisten (RA) behandelt wurden, eine signifikant höhere Adhärenz und längere Persistenz (Beständigkeit; über welche Zeit der Patient das Medikament eingenommen hat) aufwies.

Eli Lilly präsentierte die Daten im Rahmen der American Diabetes Association’s (ADA) 80th Scientific Sessions.

Die Real-World-Studie zum Vergleich von Adhärenz und Persistenz verwendete Daten aus US-Amerikanischen Angaben von Personen mit Typ-2-Diabetes, die eine wöchentliche injizierbare Behandlung mit Trulicity, Semaglutid oder Exenatide begannen. Die entsprechenden Kohorten waren hinsichtlich Merkmalen wie Alter, Geschlecht, angepasstem aDCSI-Score (Diabetes Complications Severity Index) und ausgewählten Komorbiditäten abgestimmt.

Nach sechs Monaten zeigten mit Trulicity behandelte Teilnehmer eine höhere Adhärenz und Persistenz als Personen, die Semaglutid oder Exenatid einnahmen. Darüber hinaus brachen im Vergleich zu Semaglutid oder Exenatid signifikant weniger Personen die Behandlung mit Trulicity ab.

Trulicity im Vergleich zu injizierbarem Semaglutid:

  • Adhärenz: 59,7 Prozent (Trulicity) gegenüber 42,7 Prozent (Semaglutid).
  • Persistenz: 143,6 Tage (Trulicity) gegenüber 129,9 Tagen (Semaglutid).
  • Abbruch der Behandlung: 30,8 Prozent (Trulicity) gegenüber 40,8 Prozent (Semaglutid).

Trulicity im Vergleich zu Exenatid:

  • Adhärenz: 58,1 Prozent (Trulicity) gegenüber 40,3 Prozent (Exenatid).
  • Persistenz: 142 Tage (Trulicity) versus 121,4 Tage (Exenatid).
  • Abbruch der Behandlung: 32,1 Prozent (Trulicity) gegenüber 49,4 Prozent (Exenatid).

© arznei-news.de – Quellenangabe: Eli Lilly.


Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte / Kommentare.