Früchte und Gemüse waschen

Gesundheitstipp: Hygiene

Gesundheitstipp: Waschen Sie Ihre Früchte und Ihr Gemüse

Gemüse und Früchte können Bakterien beherbergen, die Sie krank machen können. Also ist es wichtig, jedes dieser Produkte zu waschen – auch die geschälten, bevor Sie sie essen.

Abschälen kann Bazillen von der äußeren Schicht auf den essbaren Teil verbreiten. So können Sie sich manchen Gang zum Arzt oder Griff zu einem Medikament sparen.

Die Foodsafety.gov Website bietet diesen Rat zur Reinigung von Gemüse und Früchten vor dem Essen an:

  • Wenn Sie Teile sehen, die beschädigt oder zerschrammt aussehen: schneiden Sie diese Bereiche weg.
  • Verwenden Sie fliessendes Wasser, um die Produkte zu spülen, aber keine (chemischen) Reinigungsmittel.
  • Benutzen Sie eine Bürste, um feste Produkte wie Gurken oder Melonen zu schrubben.
  • Verwenden Sie ein sauberes Papiertuch, um Gemüse und Früchte nach dem Waschen zu trocknen.


Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)