Gesundheitstipp: Herzkrankheiten verhindern

Gesundheitstipp: Herzkrankheiten verhindern
Sie können nicht alle Risikofaktoren für Herzkrankheiten kontrollieren bzw. umgehen, aber einen gesunden Lebensstil führen, und die von Ihrem Arzt verordneten Medikamente können helfen, viele ihrer gefährlichen Risikofaktoren zu vermindern.
Die Womenshealth.gov Website schlägt diese Maßnahmen vor, um Ihr Risiko für eine Herzkrankheit zu reduzieren:

  • Erhalten Sie ein gesundes Cholesterin-Niveau und Blutdruck.
  • Hören Sie auf zu rauchen und trinken Sie nicht zu viel Alkohol.
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, um nicht Diabetes zu bekommen, oder versuchen Sie sie zu kontrollieren.
  • Versuchen Sie ein gesundes Körpergewicht zu erhalten.
  • Machen Sie regelmäßig Sport und schlafen Sie regelmäßig.
  • Tun Sie etwas gegen Atemstillstand beim Schlafen (Schlaf-Apnoe) und gegen das Stoffwechselsyndrom.




Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen dazu. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren