Hepatitis C Medikament Incivek / Incivo: potentiell tödlicher Ausschlag

Antiinfektiva

Die FDA warnt Personen, die das Hepatitis C Medikament Incivek (Wirkstoff Telaprevir; in Deutschland wird das Medikament unter dem Namen Incivo verkauft) einnehmen.

Ernste Hautausschläge und Todesfälle bei Kombinationsbehandlung

Die Food and Drug Administration hat Berichte erhalten, dass es zu ernsten Hautausschlägen durch die Behandlung kommen kann, was zu mehreren Toten geführt hat.

Wobei sind die Nebenwirkungen aufgetreten ?

Telaprevir

Strukturformel Telaprevir

Die Todesfälle traten bei Personen ein, die eine Incivek Kombinationsbehandlung bekamen. Diese antivirale Behandlung beinhaltete das Medikament Incivek in Verbindung mit den Medikamenten Peginterferon alfa und Ribavirin.

Diese Kombinationsbehandlung wird am häufigsten angewendet bei Genotypus 1 chronische Hepatitis C bei Erwachsenen mit kompensierter Lebererkrankung (die Leber hat einen Schaden, funktioniert aber noch), einschließlich jener, die eine Zirrhose (Narben in der Leber) haben, oder jener, die zuvor eine interferonbasierte Behandlung erhalten haben.

Die FDA sagt, dass einige Personen einen ernsten Hautausschlag durch die medikamentöse Kombinationsbehandlung entwickelt hatten, trotzdem fuhren sie fort, die drei Medikamente trotz der lebensbedrohlichen Symptome weiter einzunehmen.

Bei Incivo oder Incivek Kombinationsbehandlung

Die FDA rät Personen, die eine Incivek (in Deutschland Incivo) Kombinationsbehandlung erhalten, sich des gefährlichen Potenzials der Nebenwirkungen bewußt zu werden. Es empfiehlt jedem, der eine ernste Hautreaktion nach der Einnahme dieser Medikamente bekommt, sofort die weitere Einnahme zu stoppen und medizinische Notfallhilfe aufzusuchen.

Die FDA wird dem Incivek Medikamentenlabel eine Verpackungswarnung hinzufügen, die vor diesen potenziellen Problemen warnen soll. Die Warnung weist Personen an, die eine Incivek Kombinationsbehandlung erhalten, sofort alle drei Behandlungen einzustellen, wenn sie einen Hautausschlag entwickeln.

Pressemitteilung von Vertex

In einer Pressemitteilung von Vertex Pharmaceuticals, Hersteller von Incivek, sagte die Gesellschaft, dass weniger als 1% der Menschen, die eine Incivek Kombinationsbehandlung erhielten, eine ernste Hautreaktion daraufhin entwickelten, als die Behandlung in einer klinischen späten Stufe der Studie getestet wurde. Diese Patienten benötigten eine Einweisung ins Krankenhaus zur Behandlung der Hautreaktion doch erholten sich alle von ihr.

© arznei-news.de – Quelle: FDA und Vertex Pharmaceuticals, Dez. 2012

Incivo in der EU

In Deutschland und der EU wird Telaprevir als Incivo von Janssen-Cilag International N.V vermarktet.



Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu “Hepatitis C Medikament Incivek / Incivo: potentiell tödlicher Ausschlag

  1. Nachdem bei mir ein stark juckender, nässender Hautausschlag aufgetreten ist, den ich meiner behandelnden Ärztin auch gezeigt habe, riet sie mir trotzdem die Behandlung mit Incivo fortzusetzen.
    Erst am nächsten Tag, als die Auswirkungen des Hautauschlages immer gravierender wurden und auf Arme, Beine, Rücken und Kopf und ich total abbrechen wollte, riet sie meiner Frau, daß man ja die Incivodosierung(202) völlig weglassen könne.Puh….kurz vor Knapp!!!!!

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)