Kanjinti (Biosimilar)

EU: Brustkrebs, Magenkrebs – CHMP-Zulassungsempfehlung

23.03.2018 Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Zulassungsbehörde (CHMP) empfiehlt die Zulassung von Kanjinti (aktive Substanz ist Trastuzumab) der Firma Amgen Europe B.V., BREDA als Pulver für Konzentrat zur Infusionslösung (150 mg und 420 mg) für die Behandlung von Brust- und Magenkrebs.

Kanjinti ist ein Biosimilar (biologisch ähnliches Arzneimittel). Es ist dem Referenzprodukt Herceptin (Trastuzumab), das am 28. August 2000 in der EU zugelassen wurde, sehr ähnlich. Die Daten zeigen, dass Kanjinti eine vergleichbare Qualität, Sicherheit und Wirksamkeit wie Herceptin (Trastuzumab) aufweist, schreibt die EMA.

Bei Zulassung wäre Kanjinti für die Behandlung von erwachsenen Patientinnen mit HER2-positivem metastasierenden Brustkrebs, HER2-positivem Brustkrebs im Frühstadium, und in Kombination mit Capecitabin oder 5-Fluorouracil und Cisplatin für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit HER2-positivem metastasierenden Adenokarzinom des Magens oder gastroösophagealem Übergangs indiziert.
© arznei-news.de – Quelle: EMA

EU-Zulassung

EU-Zulassung

23.05.2018 Die Europäische Kommission hat am 18. Mai 2018 dem Medikament Kanjinti (Wirkstoff ist Trastuzumab-Biosimilar) der Firma Amgen Europe B.V. die Zulassung für die Behandlung der obigen Krankheiten erteilt.
© arznei-news.de – Quelle: EC, 2018



Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu “Kanjinti (Biosimilar)

  1. Letzte Woche erhielt ich zum ersten mal Kanjinti, statt Herzeptin. Ich bin im zweiten Jahr der Zielgerichteten Therapien gegen den metastasierten Brustkrebs.
    Vielleicht ist es eine Einbildung, wissend dass man ein neues Medikament bekommen hat, aber ich leide sei dem ersten Tag nach der Verabreichung -unter massiven Hitzewallungen, speziell nachts. Bei Herzeptin waren diese Beschwerden deutlich geringer.
    Ich fühle mich auch extrem müde.

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)