Lidocain/Prilocain Plethora: Sexuelle Dysfunktion Zulassungsempfehlung

Mittel gegen sexuelle Dysfunktion

Das Medikament Lidocain/Prilocain Plethora der Firma Plethora Solutions Ltd erhielt auf der September-Sitzung der CHMP die Empfehlung zur Zulassung für die Behandlung von sexueller Dysfunktion.

Lidocain/Prilocain Plethora: Sexuelle Dysfunktion ZulassungsempfehlungLidocain / Prilocain Plethora, 150 mg / ml + 50 mg / ml, Haut-Spray, soll bei primärer vorzeitiger Ejakulation bei erwachsenen Männern angewandt werden.

Die Wirkstoffe des Medikaments sind die Lokalanästhetika Lidocain und Prilocain.

Die häufigsten Nebenwirkungen bei Männern und Frauen waren Hypästhesie (mangelnde Empfindung) und genitales Brennen und bei Männern Erektionsstörungen und für die weiblichen Sexualpartner Kopfschmerzen, Grippe, Nasopharyngitis und vulvovaginales Unbehagen.

© arznei-news.de – Quelle: EMA, Sept. 2013





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen dazu. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren