Unterstützen Sie bitte Arznei-News durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Lungenentzündung: Neues Antibiotikum Sulbactam-Durlobactam wirksam

Wirksamkeit und Sicherheit von Sulbactam-Durlobactam im Vergleich zu Colistin bei der Behandlung von Patienten mit schweren Infektionen durch den Acinetobacter baumannii-Calcoaceticus-Komplex

Lungenentzündung: Neues Antibiotikum Sulbactam-Durlobactam wirksam

16.05.2023 Eine Studie unter der Leitung der Rutgers University hat ergeben, dass das neuartige Kombinationsantibiotikum Sulbactam-Durlobactam gefährliche Lungenentzündungen mindestens ebenso gut bekämpft wie das beste derzeit zugelassene Medikament.

Die Ergebnisse haben einen einstimmigen Expertenausschuss dazu veranlasst, der Food and Drug Administration (FDA) die Zulassung des neuen Medikaments zu empfehlen, das in diesem Sommer zur Bekämpfung des häufig tödlich verlaufenden Lungenentzündungsstamms, des sogenannten Carbapenem-resistenten Acinetobacter baumannii-calcoaceticus-Komplexes (ABC), der in der Regel in Krankenhäusern erworben wird, verfügbar sein könnte.

Wirksamkeit

In der Studie wurden 181 Patienten mit im Labor bestätigter ABC-Infektion mit Imipenem-Cilastatin behandelt und anschließend nach dem Zufallsprinzip entweder einer zusätzlichen Behandlung mit Sulbactam-Durlobactam oder der besten bestehenden Behandlung, einem Antibiotikum namens Colistin, zugewiesen. Die Sterblichkeit aufgrund verschiedener Ursachen betrug nach 28 Tagen 12 von 63 (19 Prozent) in der Sulbactam-Durlobactam-Gruppe und 20 von 62 (32 Prozent) in der Colistin-Gruppe.

Die Studie war groß genug für den Nachweis, dass Sulbactam-Durlobactam mindestens ebenso viele Todesfälle verhindert wie Colistin, aber nicht groß genug, um zu belegen, dass seine Überlegenheit in dieser Studie auch in der Praxis Bestand hat, obwohl dies durchaus möglich ist.

Verträglichkeit

Die Studienergebnisse belegen jedoch, dass Sulbactam-Durlobactam Colistin in einem entscheidenden Punkt überlegen ist: der Verträglichkeit. Nierenschäden, schwerwiegende unerwünschte Ereignisse und alle behandlungsbedingten unerwünschten Ereignisse waren bei mit Sulbactam-Durlobactam behandelten Patienten deutlich geringer als bei Patienten, die Colistin erhielten.

Ein weiterer Vorteil des neuen Antibiotikums ist die Dosierung. Alle Patienten erhalten die gleiche injizierbare Dosis von Sulbactam-Durlobactam. Die Dosis von Colistin hingegen variierte in der Studie mit dem Gewicht des Patienten, so dass es für die Ärzte wesentlich einfacher ist, die falsche Menge zu verschreiben oder zu verabreichen.

Wie der Name schon sagt, werden bei Sulbactam-Durlobactam zwei Medikamente kombiniert. Sulbactam ist seit 1986 zugelassen, Durlobactam hingegen ist neu und muss noch zugelassen werden. Das könnte sich jedoch bald ändern. Der beratende Ausschuss für antimikrobielle Arzneimittel der FDA hat die Ergebnisse der neuen Studie sowie frühere Studien geprüft und der FDA am 17. April empfohlen, die neue Kombination für die ABC-Behandlung zuzulassen.

© arznei-news.de – Quellenangabe: The Lancet Infectious Diseases (2023). DOI: 10.1016/S1473-3099(23)00184-6





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie mit diesem Medikament gemacht, oder haben Sie eine Frage dazu?

Hat das Medikament geholfen (Dosierung, Dauer der Anwendung)? Was hat sich verbessert/verschlechtert? Welche Nebenwirkungen haben Sie bemerkt?


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Wir haben festgestellt, dass Sie einen Ad-Blocker aktiviert haben.

Bitte erwägen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Blocker deaktivieren, es hilft uns bei der Aufrechterhaltung dieser Website.

Es ist auch möglich uns mit einer kleinen Spende finanziell zu unterstützen, so dass wir auf Arznei-News die Werbung deaktivieren können. Mehr dazu hier.

Um den Inhalt zu sehen, deaktivieren Sie bitte den Adblocker und aktualisieren Sie die Seite.