Midazolam (Dormicum) Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu: Midazolam (Dormicum)

Dormicum bei leichter Anästhesie

anojutoo sagte am 27.01.2018:
Midazolam wirkt sofort und lässt dann schnell auch wieder in der Wirkung nach. Ich bin einfach aufgestanden und habe die ambulante Chirurgie 20 Minuten nach meiner Operation verlassen. Ich habe zu Hause 30 Minuten geschlafen und war wieder völlig normal. Empfehlenswert für jede Art von Anästhesie bei kleineren Operationen.

Absetzen von Midazolam

werner sagte am 15.05.2018:
Habe ueber 8 Jahre taeglich 25 Dormicum 10 valium und 4 Xanax eingenommen ! 2014 innerhslb 6 Wochen alles abgebaut ! Alleine ohne Arzt ! Der Entzug war Horror !

Meine Erfahrungen mit Midazolam

Flieger sagte am 28.12.2018:
Ich benutze Dormicum (Midazolam) nur manchmal. Als Pilot arbeite ich zu sehr unregelmäßigen Zeiten, und kämpfe oft mit Jetlags, ich brauche manchmal ein wenig Hilfe, um einzuschlafen. Normalerweise nehme ich nur eine halbe Tablette (7,5 mg), wenn ich das Gefühl habe, es geht nicht anders. Ich nehme nie mehr als zwei halbe Dormicum Tabletten in einer Woche, um die Sucht zu vermeiden. Bisher hatte ich es sehr gut im Griff … Wenn ich das Bedürfnis nach einer Schlaf-Hilfe habe, aber ich hatte es schon in der Nacht davor oder bereits zweimal in der Woche nehme ich etwas anderes (z.B. Diphenhydramin HCL)… Wenn man Dormicum (oder ein Schlafmittel) in Erwägung zieht, sollte man sich fragen, ob man damit umgehen kann, und über die Möglichkeit einer Abhängigkeit. Ist man eher stark oder schwach? Ich fühle mich stark genug, und habe ein gutes „System“ um die Sucht zu vermeiden. Es funktioniert so seit etwa zwei Jahren jetzt, und ich kann immer noch sagen, ich bin „sauber“ … Eine Schachtel mit 15 Tabletten Dormicum reicht bei mir etwa 5-6 Monate.

Körpergröße 1,65m 58kg DOrmicum Dosis 12mg wirkt nicht

M sagte am 14.12.2018:
Hallo, ich weiß nicht, ob ich sie dieses hier fragen kann, aber ein Versuch ist es wert, da es mich wirklich sehr beschäftigt. Wie kann es sein, dass bei einer Körpergröße von 1,65m und 58kg DOrmicum in der Dosis von 12mg nicht wirkt? Mir wurde das Medikament in zwei unterschiedlichen Untersuchungen verabreicht einmal 8mg, einmal sogar 12mg und es war wirkungslos. Wie kommt so etwas? Und ist von einer Untersuchung, in der mit einer KOmbination aus Dormicum und Propofol gearbeitet wird, abzuraten, weil es wohlmöglich auch wirkungslos ist? über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Gruß M.

Midas empfohlene Dosis für Midazolam sagte am 30.01.2019:
Das liegt daran, dass die empfohlene Dosis für Midazolam (nur, wenn es in Saftform verabreicht wird) bei ca. 0,5mg pro Kilogramm liegt.
Also bei 58kg fast 30mg. Bei mir (50kg) wirken allerdings schon 5-10mg extrem gut – wichtig ist auch, mindestens 30 Minuten oder länger nach der Einnahme (per oral) zu warten – jeder Mensch reagiert auf diese Mittel sehr unterschiedlich.

Endoskopie unter Midazolam

ghotje sagte am 07.11.2020:
Ich musste einmal Midazolam nehmen, als ich zu einer Endoskopie ging. Ich erinnere mich nicht an viel, aber ich erinnere mich an den Teil, als ich zum Zimmer gekarrt wurde, dass ich den IV aus meinem Arm heraus zerriß, die Krankenschwestern anschrie und Passanten übel beschimpfte. Dann muss ich einen Blackout gehabt haben, weil ich mich nicht mehr an irgendwas nach diesem kleinen Augenblick des Bewusstseins erinnere. Mir wurde gesagt, dass es da noch mehr gab, aber ich erinnere mich nicht daran.

Ich war wie 8 zu der Zeit und sie haben mir vermutlich ein Bißchen zu viel gegeben, weil ich total durchdrehte bevor es dunkel wurde.

Weitere Erfahrungsberichte zu Midazolam

verwirrt sagte am 08.01.2023:
Dormicum (Midazolam) für leichte Anästhesie: Mein Erfahrungsbericht zu meiner Mutter, weil ich neugierig bin, ob jemand im Grunde keine Auswirkungen auf das Dormicum hat. Meine Mutter wurde am Grauen Star operiert. Sie ist eine Krankenschwester und super vertraut mit dem Prozess. Am Ende gaben sie ihr 6 mg davon und sie war völlig wach und spürte keinerlei Wirkung. Sie war so unbeeinflusst von Dormicum, dass sie ein paar Stunden nach der Operation zurückging, um ihr Auto abzuholen und immer noch Trazadon brauchte um einzuschlafen (sie hat es wegen Schlaflosigkeit verschrieben bekommen). Zum Glück sagte sie, dass sie keine Schmerzen hatte, nur ein Druckgefühl. Hat sonst noch jemand ähnliche Erfahrungen mit Dormicum gemacht?

Leon am 22.05.2023:
Midazolam zur leichten Sedierung: Ich nehme seit Jahren immer wieder Midazolam und war kürzlich bei einer Magenspiegelung. Ich habe dem Arzt nur gesagt, dass ich eine hohe Toleranz habe, und er hat die Dosis über die Infusion angepasst. Es war wirklich eine erstaunliche Erfahrung zu sehen, wie gut dieses Medikament wirkt. Ich schlief tief und fest und bekam nichts mit!

easy am 15.09.2023:
Bekam das Medikament zur leichten Sedierung. Ich hatte mir die Schulter ausgekugelt. Der Arzt in der Notaufnahme gab mir Midazolam und als ich ein paar Minuten später wieder zu mir kam war meine Schulter wieder eingerenkt. Easy going.


Weitere Erfahrungsberichte zu diesem Medikament sind etwas weiter unten zu finden.

Beiträge zu “Midazolam (Dormicum) Erfahrungen, Erfahrungsberichte”

  1. Diese Art von Medizin ist einfach zu handhaben. Ich konnte 20 Minuten nach der Operation aufstehen und aus der Ambulanz gehen. Ich schlief eine halbe Stunde zu Hause und war wieder ganz normal. Ich kann es für jede Art von Sedierung bei kleineren Operationen nur empfehlen.

  2. Habe Midazolam vor einer MRT Untersuchung bekommen und habe absolut nichts davon gemerkt. Leider weiß ich nicht wieviel das genau war aber ich musste einen vollen kleinen Becher austrinken der so groß war wie die üblichen Hustensaftmessbecherchen die auf der Flasche von Hustensaft sind. Leider konnte ich die Untersuchung nicht mal starten weil ich schon Panik vor dem Einfahren in die MRT Röhre bekommen habe.

Welche Erfahrung haben Sie mit diesem Medikament gemacht, oder haben Sie eine Frage dazu?

Hat das Medikament geholfen (Dosierung, Dauer der Anwendung)? Was hat sich verbessert / verschlechtert? Welche Nebenwirkungen haben Sie bemerkt?


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

Arznei-News.de ist angewiesen auf Werbeerlöse. Deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für Arznei-News!

Für 1,67€ – 2,99 € im Monat (kein Abo) können Sie alle Artikel werbefrei und uneingeschränkt lesen.

>>> Zur Übersicht der werbefreien Zugänge <<< 

Wenn Sie auf diese Seite zurückgeleitet werden:

Sie müssen Ihren Werbeblocker für Arznei-News deaktivieren, sonst werden Sie auf diese Seite zurückgeleitet. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie bei Ihrem Browser das Adblock-System ausschalten (je nach Browser ist das unterschiedlich, z.B. auf den Browser auf Standard zurücksetzen; nicht das “private” oder “anonyme” Fenster, oder die Opera- oder Ecosia-App benutzen), sollten Sie einen anderen Browser (Chrome oder Edge) verwenden.

Sobald Sie dann einen Zugang bzw. Mitgliedskonto erworben und sich eingeloggt haben, ist die Werbung für Sie auf Arznei-News deaktiviert.