Nebenwirkungen melden

Arzneimittel – Medikamente

Ab dem 2.Oktober kann und sollte man Nebenwirkungen, die man an sich feststellt, aufgrund von Arzneimitteln bzw. Medikamenten online melden.

Internetportal von PEI und BfArM

Nebenwirkungen online melden
Nebenwirkungen online melden

Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) und das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) haben zusammen ein Internetportal geschaffen, an das man sich wenden kann, wenn man Nebenwirkungen bzw. unerwünschte Wirkungen von Medikamenten feststellt oder einfach nur den Verdacht hat, dass etwas nicht ‚in Ordnung‘ ist.

Ist eine Arztbestätigung nötig ?

Nein.

Was sollte ich bei der Meldung beachten ?

Halten Sie am besten die Medikamente, Arztbriefe, Entlassungsbriefe und weitere zusätzliche Informationen bereit, damit sie möglichst genau das Formular ausfüllen können.

Werden meine persönliche Daten gespeichert ?

Nein.

Wo kann ich Nebenwirkungen melden ?

Auf dieser Internetseite: Nebenwirkungen melden.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren