Diätpille Qsymia

Diätpillen – Schlankmacher

Qsymia ist eine Kombination zweier Medikamente: Phentermin und Topiramat.
Phentermin ist ein Phenylalkylamin, das als Appetitzügler und Psychostimulans eingesetzt wird.

Die Diätpille Qsymia in Online-Apotheken (in den USA) verfügbar.

qysmia

Qysmia

Das Medikament von Vivus Pharmaka ist die erste neue Diätpille, die in 13 Jahren den Markt erreicht. Vivus wählte den Namen Qsymia für das Medikament, nachdem die FDA den vorherigen Namen, Qnexa zurückwies.

Die FDA genehmigte Qsymia letzten Juli, einige Wochen, nachdem sie Belviq, eine andere Diätpille, genehmigte; diese wird wohl den Markt 2013 erreichen. Qsymia und Belviq funktionieren auf verschiedene Weisen.

Nebenwirkungen von Qsymia

Qsymia hat ernste Nebenwirkungen. Eine der schwersten ist, dass das Medikament Geburtsfehler verursachen kann, wenn es während der Schwangerschaft eingenommen wird. Frauen in gebärfähigem Alter müssen bescheinigen, dass sie Geburtenkontrollmaßnahmen verwenden, bevor sie ein Qsymia Rezept bekommen.

Andere mögliche Nebenwirkungen sind: gesteigerte Herzfrequenz, Suizidgedanken oder Selbstmordhandlungen und Augen-Probleme.

Qsymia ist keine Diät für sich. Die Behandlung funktioniert nur in Verbindung mit Ernährungsumstellung und Sport.

Preis in den USA

Empfohlene Dosis (7,5 mg Phentermin / 46 mg Topiramat) – $ 135.62

© arznei-news.de – Quelle: WebMD Health News, Sept. 2012



Dieser Beitrag wurde geposted in Verdauung.

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)