Quizartinib

Akute myeloische Leukämie: Erster Patient in Ph3-Studie aufgenommen

17.10.2016 Daiichi Sankyo hat den ersten Patienten in die globale Phase 3 Studie QuANTUM-First eingeschrieben, in der der orale FLT3-ITD-Inhibitor Quizartinib bei Patienten mit neu diagnostizierter FLT3-ITD-positiver (+) akuter myeloischer Leukämie (AML) bewertet wird.

Quantum-First ist eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie zur Bewertung von Quizartinib in Kombination mit Induktions- und Konsolidierungs-Chemotherapie und als Monotherapie. Der primäre Endpunkt der Studie ist das ereignisfreie Überleben. Sekundäre Endpunkte sind Gesamtüberleben, Gesamt-Remissionsrate, Komposit Gesamt-Remissionsrate und Prozentsatz der Probanden, die eine vollständige Remission ohne Anzeichen einer minimalen Residualkrankheit erzielen.

Derzeit gibt es keine auf FLT3-ITD+ AML abzielenden genehmigten Behandlungen und wenig Veränderungen bei der Behandlung von AML in den letzten 30 Jahren, sagte das Unternehmen.
© arznei-news.de – Quelle: Daiichi Sankyo, Okt. 2016



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)