Secukinumab (Cosentyx) – Axiale Spondyloarthritis

Axiale Spondyloarthritis: Positive 16-wöchige Ergebnisse zu Wirksamkeit / Sicherheit aus PREVENT zu Secukinumab

19.09.2019 Novartis hat positive neue Daten aus der PREVENT-Studie zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von Cosentyx (Wirkstoff Secukinumab) bei Patienten mit nr-axSpA (nicht-radiographische axiale Spondyloarthritis) bekanntgegeben.

Die laufende Phase-III-Studie erreichte in Woche 16 ihren primären Endpunkt von ASAS40 und zeigte versus Placebo eine signifikante und klinisch signifikante Reduktion der Krankheitsaktivität bei Patienten, die mit Cosentyx behandelt wurden. Die Studie zeigte ein günstiges Sicherheitsprofil, das mit früheren klinischen Studien übereinstimmt.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Novartis

PREVENT-Daten zeigen, dass Cosentyx eine frühzeitige Entlastung bei axialer Spondyloarthritis bietet

13.11.2019 Novartis hat detaillierte Ergebnisse der Phase-III-Studie PREVENT veröffentlicht, in der die Wirksamkeit und Sicherheit von Cosentyx (Wirkstoff Secukinumab) bei Patienten mit nicht-röntgenologischen axialer Spondyloarthritis (nr-axSpA) untersucht wurden.

Die laufende Studie erreichte in Woche 16 ihren primären Endpunkt von ASAS40, wobei 42,2% der mit Cosentyx 150 mg behandelten nr-axSpA-Patienten eine signifikante und klinisch signifikante Reduktion der Krankheitsaktivität gegenüber Placebo zeigten (42,2% vs. 29,2%: p<0,05).

Statistisch signifikante Verbesserungen der sekundären Endpunkte wurden ebenfalls nachgewiesen, darunter Schmerzen, Mobilität und gesundheitsbezogene Lebensqualität.

Die Studie zeigte ein anhaltendes Ansprechen und ein Sicherheitsprofil, das mit früheren klinischen Studien übereinstimmt. Es wurden keine neuen Sicherheitssignale festgestellt.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Novartis

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte zu diesem Medikament.



Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.