Tazemetostat

Epitheloides Sarkom: Zulassungsantrag bei FDA

31.05.2019 Epizyme hat bei der US Food and Drug Administration (FDA) einen Zulassungsantrag (NDA) für die beschleunigte Zulassung von Tazemetostat zur Behandlung von Patienten mit metastasierendem oder lokal fortgeschrittenem Epitheloidsarkom eingereicht, das nicht für eine kurative Operation geeignet ist.

Tazemetostat ist ein oraler, first-in-class EZH2-Inhibitor, der von Epizyme entwickelt wurde und für eine Reihe von Krebsarten und Behandlungsmöglichkeiten untersucht wird.

Der Antrag basiert auf aktualisierten Tazemetostat-Wirksamkeits- und Sicherheitsdaten von 62 Patienten, die in die Epitheloidsarkom-Kohorte der klinischen Phase-2-Studie aufgenommen wurden.

Die laufende Phase-2-Studienkohorte des Unternehmens ist die größte prospektive klinische Studie zum epitheloiden Sarkom mit einem bisher zugelassenen oder in der Erprobung befindlichen Krebstmedikament, schreibt das Unternehmen.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Epizyme



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Erfahrungsberichte werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)