Tretinoin

Akne: Klinische Studien unterstützen die Wirksamkeit von Tretinoin-Lotion

17.10.2018 Tretinoin 0,05 Prozent Lotion bietet statistisch deutliche Verbesserungen bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Akne im Vergleich zu Placebo laut zwei im Fachblatt Journal of Drugs in Dermatology veröffentlichter Phase-3-Studien.

Dr. Stephen K. Tyring vom University of Texas Health Science Center in Houston und Kollegen untersuchten die Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit einer neuartigen Tretinoin 0,05 Prozent Lotion bei 1.640 Patienten (im Alter von 9 bis 58 Jahren) mit mittelschwerer bis schwerer Akne. Die Patienten wurden nach dem Zufallsprinzip entweder mit Tretinoin 0,05 Prozent Lotion oder mit der Trägersubstanz behandelt.

Wirksamkeit

Die Forscher fanden heraus, dass Tretinoin 0,05 Prozent Lotion statistisch signifikante Überlegenheit gegenüber der Trägersubstanz zeigte, wobei sie entzündliche und nicht-entzündliche Läsionen (beide P < 0,001) in Woche 12 und den Schweregrad der Akne (P < 0,001) reduzierte.

Der Behandlungserfolg (eine zweigradige Verbesserung beim Evaluator Global Severity Scores und „klar“ oder „fast klar“) wurde bei 18 Prozent der Patienten berichtet.

Patientenzufriedenheit, Lebensqualität

Bei Patientenzufriedenheit (P < 0,001) und akne-spezifischer Lebensqualität zeigte die Tretinoin-Lotion ebenfalls deutlich größere Vorteile im Vergleich zur Trägersubstanz.

Verträglichkeit

Es gab keine wesentlichen Unterschiede in der Verträglichkeit zwischen den Gruppen. Keiner der Patienten hat die Behandlung wegen unerwünschter Ereignisse abgebrochen.

Die Studienautoren nehmen an, dass diese neuen Daten den Wert der Tretinoin-Lotion für Patienten mit Akne vulgaris zusätzlich belegen.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Journal of Drugs in Dermatology October 2018 | Volume 17 | Issue 10 | Original Article | 1084



Dieser Beitrag wurde geposted in Dermatika.

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)