Urikostatika

Urikostatika sind Arzneimittel zur Senkung der Produktion von Harnsäure und kommen bei Gicht und anderen Erkrankungen (wie z. B. Hyperurikämie) zum Einsatz.

Mögliche Nebenwirkungen können sein: Magen-Darm-Beschwerden, allergische Reaktionen, Blutbildungsstörungen, Nierensteinbildung, Leberschädigung und Polyneuropathie.

Liste der Urikostatika mit ATC-Code



Dieser Beitrag wurde geposted in Urologika.