Vadadustat

Vadadustat (INN; AKB-6548) ist ein Medikament, das als HIF-Prolyl-Hydroxylase-Inhibitor wirkt und dadurch die körpereigene Produktion von Erythropoietin steigert, das die Produktion von Hämoglobin und roten Blutkörperchen stimuliert. Es befindet sich in klinischen Studien der Phase III u.a. zur Behandlung von Anämie, die durch chronische Nierenerkrankungen verursacht wird.

News





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).