Vorinostat

Vorinostat (Zolinza) ist eine Hydroxamsäure und ist für die Behandlung des fortgeschrittenen, refraktären, kutanen T-Zelllymphoms zugelassen. ATC-Code ist L01XX38.

Phase-1/1b-Studie: Pembrolizumab plus Vorinostat bei fortgeschrittenem / metastasiertem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs

01.09.2019 In einer in Clinical Cancer Research veröffentlichten Phase-1/1b-Studie haben Forscher Vorinostat in Kombination mit Pembrolizumab bei fortgeschrittenem / metastasiertem nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) untersucht.

Jhanelle E. Gray vom Moffitt Cancer Center und Kollegen verabreichten den Patienten intravenöses Pembrolizumab (200 mg alle 3 Wochen) plus orales Vorinostat (200 oder 400 mg/Tag).

Primärer Endpunkt war die Sicherheit/Verträglichkeit. Sekundäre Endpunkte waren Ansprechrate, progressionsfreies Überleben, die Krankheitskontrollrate (DCR) und das Gesamtüberleben.

Tumorgenexpressionsveränderungen, T-Zelldichte und myeloische Zellwerte wurden an seriellen Gewebeproben untersucht.

Dosierung

33 Patienten wurden behandelt (13 in Phase 1, 20 in Phase 1b). In Phase 1 wurden sowohl Immun-Checkpoint-Inhibitor (ICI)-naive als auch ICI-vorbehandelte Patienten zur Ermittlung von dosislimitierenden Toxizitäten (DLT) aufgenommen.

Es wurden keine DLT beobachtet, und die empfohlene Phase-2-Dosis war Pembrolizumab 200 mg und Vorinostat 400 mg.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen aller Art waren hauptsächlich Erschöpfung (33%) und Übelkeit/Erbrechen (27%).

Wirksamkeit / Ansprechen

Von 6 ICI-naiven und 24 vorbehandelten Patienten, die auf das Ansprechen evaluierbar waren, hatten 4 (13%) ein partielles Ansprechen, 16 (53%) hatten eine stabile Erkrankung und 10 (33%) hatten eine progressive Erkrankung für eine DCR von 67%.

In der ICI-vorbehandelten Kohorte zeigten 3 Patienten ein partielles Ansprechen und 10 eine stabile Erkrankung.

Eine CD8+ T-Zell-Präsenz in den Stromaregionen des Tumors in der Vorbehandlung war mit einem Behandlungsnutzen verbunden.

Die Studienautoren schließen, dass Pembrolizumab plus Vorinostat gut verträglich war und trotz Fortschreiten der bisherigen ICI-Behandlung eine vorläufige Anti-Tumor-Aktivität zeigte.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Clinical Cancer Research – DOI: 10.1158/1078-0432.CCR-19-1305



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Erfahrungsberichte werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht. Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)! Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)