Avelumab (Bavencio): Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Zu den News und Infos von: Avelumab (Bavencio)

Gute Erfahrungen

Anonymous sagte am :

ich habe nach der 6. Infusion von avelumab
keine Krebszellen mehr im Koerper. (merkel)
Die Infusion fand alle 14 Tage statt.
ich hatte keinerlei Nebenwirkungen.
Vorgaengig hatte ich Chemotherapie und
Bestrahlung. Nachher war ich für 11
Monate krebsfrei bis dann wieder ein
Knoten am Rücken mit Metastasen in den
Lymphknoten im linken Unterarm auf-
traten. der Knoten am Ruecken und
die Lymphknoten wurden operativ
entfernt. es erfolgte an diesen Stellen erneut Bestrahlung. Nach der Bestrahlung
tauchten Krebszellen am rechten Unterarm
auf. Jetzt begann die erste Immuntherapie
Behandlung mit Avelumab und nach der
6. Infusion war ich krebsfrei.
Es war ein voller Erfolg ohne Nebenwirkungen. Ich gratuliere den
Firmen Merck und Pfizer fuer den
Forschungsergolg. Ihnen gehört mein
Dank..ein Merkel Karzinom Patient aus der Schweiz

Weitere Erfahrungen, Kommentare, Fragen

Mfaili@gmx.de sagte am :

Wo bekommt man dieses Medikament? Meine Mutter hat das Merkel karzinom im Gesicht ! Soll jetzt nach der Operation bestrahlt werden aber es sieht nicht gut aus . Bin für jede Hilfe sehr dankbar.
Gruß aus Germany

postfrosch sagte am :

Da das Medikament sehr teuer ist muss es erst einmal eine Kostenübernahme von der Krankenkasse beantragt werden , sollte das erfolgreich sein wird das Medikament über die Internationale Apotheke bestellt . In unserem Fall kommt es dann immer aus den Vereinigten Staaten da es in Europa noch keine Zulassung hat .

Jimmycontrolletti sagte am :

Bin am 18.04.18 an verschiedenen Körperstellen operiert worden Bowen Karzinom amKopf Patten Erithel Karzinom re.Brust Rücken am 23.04.18 Merkelzell Karzinom
nachgeschnitten im Gesunden mit nur 06.mm SA zuwenig sagt UNI Klinik im PET CT wurde TUMOR im li ARM festgestellt und vergrößerte Lymphknoten Labor alles normal, bis-auf Diabetis II aber unter 200. Als ich in Uni Klinik aufgenommen wurde hieß es -wird mit AVELUMAB behandelt .Bei Entlassung sagte Prof T.G. lassen sie den Tumor entfernen, dann brauchen sie kein BAVENCIO da tumorfrei , nur MCC entwickelt schnell ein REZIDIV . Bin männlich 72 Jahre jede Menge PECs und Bowen Karzinomesit 1994 Was mach ich ,möchte doch noch etwas weiterleben -noch geht es mir gut-habe eine Heidenanngst vor Operationen in V Narkose möchte mich bestrahlen lassen-wer kann mir helfen? damit es wenigstens noch etwas weiter geht-kann des Nachts kaum schlafen-wer weiß Rat -vielleicht Klinik in NRW außer Hornheide und Bochum

Lesen Sie >>> hier <<< über weitere Informationen und aktuelle News zu diesem Medikament.



Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament:

Kommentare werden nach Prüfung auf Arznei-News.de veröffentlicht.
Machen Sie bitte keine persönlichen Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefon-Nr., Email-Adresse etc.)!
Benutzen Sie bitte aus Lesbarkeitsgründen auch Komma, Punkt und Absatz. :-)