Axicabtagen-Ciloleucel (Yescarta) bei Non-Hodgkin-Lymphom

CAR-T-Zell-Therapie bei Patienten mit Hochrisiko-Non-Hodgkin-Lymphom erweist sich als hochwirksam

06.12.2020 Die CAR-T-Zell-Therapie Axicabtagen-Ciloleucel (Axi-Cel, Handelsname ist Yescarta) ließ die Krebszellen bei fast 80% der Patienten mit fortgeschrittenem Non-Hodgkin-Lymphom (NHL) in einer klinischen Phase-2-Studie auf nicht-nachweisbare Werte sinken, berichten die Forscher des Dana-Farber Cancer Institute auf der virtuellen 62. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH).

Schon in früheren Studien an Patienten mit grosszelligem B-Zell-Lymphom reduzierte Axicabtagen-Ciloleucel die Krebszellen unter die nachweisbaren Werte und erzielte bei vielen Patienten ein „vollständiges Ansprechen“.

ZUMA-5 Wirksamkeit

In der aktuellen Studie mit dem Namen ZUMA-5 verabreichten die Studienärzte 146 Patienten mit follikulärem Lymphom oder Lymphom der Randzone – zwei langsam wachsende Formen der Non-Hodgkin-Lymphome – an mehreren medizinischen Zentren in den USA Axi-Cel. Alle Teilnehmer hatten ein aktives Lymphom, obwohl sie sich mehreren früheren Behandlungen unterzogen hatten.

Im Median von 17,5 Monaten nach der Behandlung mit Axicabtagen-Ciloleucel zeigten 92% der Studienteilnehmer ein objektives Ansprechen – eine nachweisbare Verringerung ihres Krebses – und 76% ein vollständiges Ansprechen. Zum Stichtag der Datenerhebung waren bei 62% aller behandelten Patienten weiterhin Ansprechraten zu verzeichnen.

Sicherheit

Bei fast allen Patienten traten Nebenwirkungen auf, wobei bei 86% der Patienten unerwünschte Ereignisse des Grades 3 oder höher auftraten. Bei sieben Prozent trat ein Zytokinfreisetzungssyndrom des Grades 3 oder höher auf, und bei 19% traten neurologische Ereignisse des Grades 3 oder höher auf.

Die Ansprechraten waren bei Patienten mit follikulärem Lymphom etwas höher und die Raten der unerwünschten Nebenwirkungen etwas niedriger als bei Patienten mit Randzonenlymphom.
© arznei-news.de – Quellenangabe: Dana-Farber Cancer Institute.





Diese Informationen sind NICHT als Empfehlung für ein bestimmtes Medikament zu verstehen. Auch wenn diese Berichte, Studien, Erfahrungen hilfreich sein können, sind sie kein Ersatz für die Erfahrung und das Fachwissen von Ärzten.

Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen mit diesem Medikament. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Komma, Punkt und Absatz setzen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren